Direkt zum Inhalt
Berlins offizielles Tourismusportal

Top 11 Tipps für die Sommerferien in Berlin

Programme der Museen, Attraktionen, Parks & Gärten

Kinder am Springbrunnen
Kinder beim Spielen auf der Museumsinsel visitBerlin, Foto: Thomas Kierok

Der Sommer in Berlin steht vor der Tür und wir haben wieder viele spannende und lustige Aktivitäten für euch rausgesucht. Viele Museen bieten während der Sommerferien Workshops für Familien, Kinder und auch Jugendliche an. Auch draußen könnt ihr jede Menge unternehmen. Wir verraten euch die besten Tipps für Outdoor Aktivitäten und Unternehmungen mit eurer Familie. Genießt den Sommer und erlebt tolle Sommerferien in Berlin!

BAHNHIT Familienspezial

Erlebt die Sommerferien in Berlin mit der ganzen Familie! Mit dem BAHNHIT Familienspezial reist ihr gemeinsam entspannt mit dem ICE an und ab und übernachtet im Premier Inn Familienzimmer, inklusive Frühstück. Mit im Paket ist ein City-Ticket für die Fahrt zwischen Hotel und Bahnhof. Und bis zu zwei Kinder bis 14 Jahren reisen kostenlos mit!

Jetzt buchen

Tipp 1: Raus ins Atelier!

Museumsinsel mit Berliner Dom von der Spree aus gesehen
Die Museumsinsel und der Berliner Dom iStock.com, Foto: Chalabala

In den Sommerferien wird der Kolonnadenhof der Museumsinsel zum Freiluftatelier. Entdeckt die Künstler:in in euch. Bei „Raus ins Atelier“ seid ihr eingeladen, zu malen, zu modellieren, zu collagieren und noch  zu vielem anderen mehr. Als Anregung dürft ihr die Objekte und Kunstwerke aus verschiedenen Perspektiven bestaunen. Die Aktionen starten stündlich.

Wann: vom 12. Juli bis 20. August immer am Dienstag, Donnerstag und Samstag, stündlich um 12 Uhr, 13 Uhr und 14 Uhr
Wo: Bodestraße 1-3, Mitte

Museumsinsel Berlin

Tipp 2: Feiert auf dem SIO FESTIVAL

SIO Festival
SIO Festival SIO Festival

Wenn ihr mindestens 16 Jahre alt seid und gern tanzt und feiert, habt ihr schon alle Voraussetzungen erfüllt: Willkommen auf dem SIO FESTIVAL! Spaß ist garantiert: Unter freiem Himmel erwartet euch eine tolle Bühnenshow mit jeder Menge Special Effects. Tanzt zu bekannten Hip Hop Live Acts und erlebt nationale und internationale Festival-DJs. LED Wände bringen sie euch ganz nahe - gut, weil rund 10.000 Gäste erwartet werden. Die Stimmung gipfelt in einem Mega-Feuerwerk am Nachthimmel. 

Wann: Samstag, 13. August
Wo: Zentraler Festplatz Berlin

SIO FESTVAL

Tipp 3: Digitale Küche - Mit Essen spielt man (nicht)

Vectrex mit 3D Brille
Computerspielemuseum Berlin Jörg Metzner/Computerspielemuseum

Eine Reise in die Welt der virtuellen Leckerbissen: Essen in Videospielen dient meist zur Regenerierung oder nur als Deko. Das Computerspielemuseum widmet dem Verhältnis zwischen Essen und Spiel eine vielfältige Sonderausstellung. Lasst euch von den virtuellen Leckereien auf den Geschmack bringen.

Wann: Täglich 10-20 Uhr
Wo: Karl-Marx-Allee 93a, Friedrichshain

Computerspielemuseum

Tipp 4: Künstlerisch Entfalten im Museum Barberini

Museum Barberini
Museum Barberini Lukas Spörl

Besucht  das Museum Barberini. In den Führungen für Familien und Kinder werden die ausgewählten Kunstwerke der aktuellen Ausstellung und der Impressionismus-Sammlung altersgerecht erklärt. Außerdem dürft ihr eure eigenen Kunstwerke gestalten. Zum Schluss habt ihr die Möglichkeit, euch die Bilder im Original anzuschauen und selbstständig durch die Ausstellungsräume zu gehen.

Wann: Jeden Samstag und Sonntag um 14 Uhr
Wo: Humboldtstraße 5-6, 14467 Potsdam

Tickets für das Museum Barberini

Tipp 5: Eine Kulinarische Reise nach Italien

Pizza
Pizza GettyImages, Foto: Lew Robertson

Beim Kochworkshop im Kindermuseum unterm Dach in der alten Mälzerei Lichtenrade lernt ihr eine klimafreundliche Pizza zuzubereiten. Dazu werdet ihr noch ein paar Worte Italienisch lernen. Buon appetito!

Wann: Jeden Freitag in den Sommerferien von 10-14 Uhr
Wo: Steinstraße 41, Lichtenrade

Kindermuseum unterm Dach

Tipp 6: Abkühlung in der Sommerhitze

Strandbad Orankesee
Orankesee Bezirksamt Lichtenberg

Badespaß für Familie, Freund:innen und Kinder. Am Strandbad Orankesee erwartet euch ein Strand, eine 52 Meter lange Wasserrutsche, eine große Liegewiese, natürlich etwas zum Essen für zwischendurch. Außerdem habt ihr die Möglichkeit euch sportlich zu betätigen – es  gibt Tischtennisplatten und ein Beachvolleyballfeld. Ein perfekter Ort für die Abkühlung an den heißen Sommertagen. Noch mehr Möglichkeiten für einen erfrischenden Sprung ins kühle Nass findet ihr auf unserer Berlin Badekarte.

Wann: Täglich außer montags von 10-19 Uhr
Wo: Gertrudstraße 7, Hohenschönhausen

Die Berlin Bade-karte

Tipp 7: Sag's durch die Blume

Sonnenblume mit Berlin Panorama im Hintergrund
Sonnenblume mit Berlin Panorama im Hintergrund Getty Images, Bild: Andi Weiland / Eye Em

Bei diesem Workshop im Haus Bastian lernt ihr verschiedene Pflanzen und deren Bedeutung durch Tasten und Riechen besser kennen. Ein tolles inklusives Angebot für Familien und Kinder mit und ohne Beeinträchtigung. Ihr gestaltet am Ende eine farbenfrohe Collage, die ein Ausdruck eurer ganz persönlichen Botschaft ist. Überlegt euch, was ihr durch die Pflanze ausdrücken wollt.

Wann: Jeden zweiten Sonntag ab dem 26. Juni um 12 Uhr und 14 Uhr, letzter Workshop am 30.Oktober
Wo: Am Kupfergraben 10, Mitte

Sag's durch die Blume

Tipp 8: Inselabenteuer mit der Familie

Spielplatz im FEZ Wuhlheide
Spielplatz im FEZ FEZ, Foto: Claudia Weidemann

Euch erwartet ein großes Abenteuer mit vielen lustigen Aktivitäten wie z.B. Jonglieren, akrobatischen Kunststücken und Kochen wie in der Urzeit. Bei all den Abenteuern braucht man auch mal eine Abkühlung zwischendurch, also: Was wäre ein Inseltrip ohne Baden? Packt die Badesachen ein, lüftet das Geheimnis des Grünen Herzens und erkundet Dschungel und Wüste.

Wann: Samstag 9. Juli bis Sonntag 21. August, Dienstag  bis Freitag 10 - 17 Uhr und Samstag/Sonntag 12 - 18 Uhr
Wo: Straße zum FEZ 2, Köpenick

Tipp 9: Roboter und Axolotl-Puppen

Deutsches Technikmuseum
Kinder im Technikmuseum visitBerlin, Foto: Pierre Adenis

Ihr träumt vom Fliegen, wollt Robotern den Weg weisen oder habt Lust euer eigenes niedliches Sockpuppet-Axolotl-Tierchen zu basteln? Dann schaut in den Sommerferien im Deutschen Technikmuseum vorbei. Hier erwarten euch Workshops, Vorführungen und Spaziergänge übers Gelände, die garantiert euren Forschergeist wecken. Im Kalender des Technikmuseums findet ihr eine Übersicht der Angebote. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es genügt ein Eintrittsticket, um mitzumachen.

Wann: Dienstag bis Freitag  9 - 17.30 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag  10 - 18 Uhr
Wo: Trebbiner Straße 9, Kreuzberg

Tickets für das Deutsche Technikmuseum

Tipp 10: Schnitzeljagd durch Berlin

Klassenreise nach Berlin
Klasse von Schülern am Pariser Platz visitBerlin, Foto: Dirk Mathesius

Rätseltouren durch Berlin: Erkundet viele verschiedene Strecken, die man ablaufen kann, wie zum Beispiel im und rund um das Regierungsviertel. Spannende Rätsel und lustige Aufgaben warten auf euch. 

Wann: Kannst du selber entscheiden 
Wo: Kommt auf das Tour Paket an

Mehr Stadtrallyes und Escape Rooms

Tipp 11: Lego Dots Modellbauworkshop

Jungs spielen mit Rennbahn im Legoland
LEGOLAND Discovery Center 2018 LEGOLAND Discovery Centre Deutschland GmbH

Im Lego Discovery Center stellt ihr euer eigenes Lego Armband her. Im kunterbunten Festival-Wagen sucht ihr euch die „Dots“ in den verschiedensten Farben aus und nehmt das Armband am Ende auch mit nach Hause. Außerdem könnt ihr an den großen Bautischen natürlich auch eurer Phantasie freien Lauf lassen: Ob Ufo, Ponyhof oder Wolkenkratzer, aus den bunten Steinen lässt sich alles zusammensetzen. Und für rollende Flitzer gibt es sogar eine Teststrecke. Bucht euch ein Zeitfenster.

Wann: Nur solange der Vorrat reicht
Wo: Potsdamer Straße 4, Tiergarten

Tickets für Legoland Discovery Center

Hier findet ihr noch mehr Attraktionen für Kinder in Berlin.