Skip to main content

Hamdan Al Shuaili, Ammar Al Awaisi

Das Gastland der internationalen Reisemesse ITB Berlin 2024 Oman präsentiert sich musikalisch mit dem The Royal Oman Symphony Orchestra. Dem Orchester gehören ausschließlich Omanis an, einzigartig in der arabischen Welt. 1985 wurde das Nationale Symphonieorchester gegründet,



Davor gab es im Oman wohl niemanden, der ein klassisches Instrument auch nur ansatzweise spielen konnte. Der erste Schritt bestand darin, musikalisch begabte Kinder zu finden und ihnen die Möglichkeit zu geben, ein Internat zu besuchen, wo neben dem normalen Unterricht auch ein Musikinstrument unterrichtet würde. Nach dem Schulabschluss wurden diejenigen, die Musiktalent zeigten, nicht zu weiteren Studien ins Ausland geschickt, sondern von hochqualifizierten Lehrern unterrichtet, die Eigens zu diesem Zweck ins Sultanat geholt wurden. Damit sollte verhindert werden, dass die jungen Musiker:innen ihre wichtigsten Jahre im Ausland verbringen und dadurch Gefahr laufen, den Kontakt zur eigenen Kultur zu verlieren.



Das Royal Oman Symphony Orchestra


  • Hamdan Al Shuaili, Dirigent
  • Ammar Al Awaisi, Klarinette

Aufgeführte Werke:


Ludwig van Beethoven
Coriolan-Ouvertüre c-Moll op. 62


Franz Schubert
Rosamunde, Schauspielmusik D 797: Zwischenakte


Carl Maria von Weber
Konzert für Klarinette und Orchester Nr. 1 f-Moll op. 73


Hamdan Al Shuaili
Königliche Suite


Traditionell
Zwei omanische Tänze (Bearbeitung von Hamdan Al Shuaili)


Peter Tschaikowsky
Schwanensee-Suite op. 20: Szene


Peter Tschaikowsky
Schwanensee-Suite op. 20: Danses des cygnes


Peter Tschaikowsky
Schwanensee-Suite op. 20: Finale


Hassan Thani
Ya Slam Abu Thi Yazan (Bearbeitung von Hamdan Al Shuaili)


Omar Gibran/ Awadh Qateiti
Ya Sanaa Tyyarah (Bearbeitung von Leif Sundstrup)


Arturo Márquez
Conga del Fuego Nuevo

Buy ticket

Additional information
Participating artists
The Royal Oman Symphony Orchestra
Hamdan Al Shuaili
Ammar Al Awaisi
Dates
March 2024
MoTuWeThFrSaSu
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31