Direkt zum Inhalt
Bootsfahrt an der Oberbaumbrücke
Berlins offizielles Tourismusportal

Top-Events im Dezember in Berlin

11 Tipps für Weihnachten, Silvester und die Adventszeit

Spandauer Weihnachtsmarkt in Berlin
Spandauer Weihnachtsmarkt © visitberlin, Foto: Philip Koschel

Vorfreude, schönste Freude. Freude im Advent. Mit dem Dezember beginnt die besinnliche Advents-und Weihnachtszeit in der Hauptstadt. Neben den festlichen Höhepunkten gibt es in Berlin zahllose Möglichkeiten, ein passendes Weihnachtsgeschenk, den leckersten Glühwein oder den schönsten Weihnachtsmarkt zu finden. Unsere Tipps für den Dezember – und natürlich auch für Silvester.

Der Dezember im Überblick

Berlin Events Dezember 2019
Veranstaltungen in Berlin im Dezember 2019 © visitBerlin

Zur Übersicht für das ganze Jahr

Tipp 1: visitBerlin Adventskalender

Adventskalender Berlin visitBerlin 2018
© GettyImages

Was wäre die Weihnachtszeit ohne Adventskalender? Auf jeden Fall nur halb so schön. Hinter unserem Adventskalender verbergen sich deshalb jeden Tag kleine Adventsfreuden und Gewinne rund um Berlin. So steigt die Vorfreude auf Weihnachten jeden Tag ein bisschen mehr.

Zum Adventskalender

Tipp 2: Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmarkt am Richardplatz in Berlin
Weihnachtsmarkt auf dem Richardplatz: Rixdorfer Weihnachtsmarkt © visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Schon euren Lieblings-Weihnachtsmarkt gefunden? Zugegebenermaßen bei rund 80 Weihnachtsmärkten ist das gar nicht so einfach. Von traditionell und nostalgisch über englisch und skandinavisch bis urban und ökologisch – in Berlin gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichsten Märkten zu entdecken. Angeboten werden Kreativhandwerk, Designprodukte, Süßwaren oder kulinarische Spezialitäten. Welcher Weihnachtsmarkt am besten zu euch passt, erfahrt ihr in unseren Tipps für die Berliner Weihnachtsmärkte.

Wann: Den ganzen Dezember
Wo: Überall in der Stadt

Mehr Informationen über Berliner Weihnachtsmärkte

Tipp 3: Silvester

Silvester am Brandenburger Tor mit Feuerwerk
Silvester am Brandenburger Tor in Berlin © iStock.com, Foto: Franckreporter

Die größte Party des Jahres steigt am Brandenburger Tor, wenn über eine Million Menschen gemeinsam das Neue Jahr mit einem farbenprächtigen Feuerwerk begrüßen. Wenn ihr lieber drinnen Silvester feiern möchtet, habt ihr die Wahl zwischen coolen Partys in den Berliner Clubs oder der Kulturbrauerei, rauschenden Festen und Bällen oder einem Candlelight-Dinner im Restaurant.

Wir wünschen Happy New Year.

Wann: 31. Dezember
Wo: Überall in der Stadt

Mehr Informationen über Silvester in Berlin

Tipp 4:  Gottesdienste an Weihnachten

Weihnachtsbaum
© GettyImages, Bild: Hoxton Tom Merton

Süßer die Glocken nie klingen … In allen Kirchen der Stadt läuten sie an den Feiertagen zu den Gottesdiensten. Auch Krippenspiele und Konzerte finden in den Gotteshäusern statt, ob nun in kleinen Kiezkirchen oder im prachtvollen Berliner Dom. Eine Übersicht der Gottesdienste  findet ihr auf den Webseiten der evangelischen Landeskiche und des Erzbistums Berlin.

Wann: 24. – 26. Dezember
Wo: In den Berliner Kirchen

Mehr Informationen über Weihnachten in Berlin

Tipp 5: Verkaufsoffene Sonntage im Advent

Weihnachtliches Shopping auf dem Kurfürstendamm in Berlin
Weihnachtliches Shopping auf dem Kurfürstendamm © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Egal, wie stressig das Weihnachtsshopping auch manchmal sein kann, so gehört es doch auch irgendwie dazu. Und Berlin bietet wohl die perfekte Auswahl an tollen Shoppingmöglichkeiten: An gleich zwei verkaufsoffenen Sonntagen – am 8. und 22. Dezember -  sind die Türen zu vielen Einkaufszentren und Läden in Berlin geöffnet. Der Geschenkejagd steht also nichts im Weg. Neben dem Shopping kann man übrigens auch wunderbar die herrlich beleuchtenden Straßen in Berlin entlang schlendern und den Einkaufsstress vergessen.

Wann: 8. und 22. Dezember
Wo: In den Geschäften, Kaufhäusern und Einkaufscentern

Mehr Informationen über Weihnachtsshopping in Berlin

Tipp 6: Adventskonzerte

Konzerthaus Berlin - Großer Saal
© Uwe Arens

Besinnung und Einkehr: Mit stimmungsvollen Konzerten könnt ihr die euch Adventszeit versüßen. Schwungvoll mit jazzigen Melodien stimmt euch Andrej Hermlin and his Swing Dance Orchestra auf das Fest ein. Weihnachtsoratorien könnt ihr zum Beispiel im Konzerthaus, im Berliner Dom, in der Gedächtniskirche und in vielen weiteren Kirchen hören. 

Mehr Informationen über Konzerte in der Adventszeit

Tipp 7: 16. Original Roncalli Circus

Tempodrom am Anhalter Bahnhof in Kreuzberg
Tempodrom © visitberlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Veranstaltungsort Tempodrom am Anhalter Bahnhof in Kreuzberg

Der Besuch des Roncalli Weihnachtscircus gehört zu den lieb gewordenen Weihnachtstraditionen der Berliner. Im festlich geschmückten Tempodrom verzaubert der Roncalli Weihnachtscircus mit seiner Poesie die ganze Familie. Artisten und Clowns nehmen euch mit auf eine magische Reise in Winterwunderland.  

Wann: 19. Dezember – 4. Januar
Wo: Tempodrom, Möckernstraße 10, Kreuzberg

Mehr Informationen über den Roncalli Weihnachtscircus

Tipp 8: Louis Lewandowski Festival 2019

Synagoge Rykestraße
Innenansicht Synagoge Rykestraße © Bezirksamt Pankow

Israelische Chormusik in ihren verschiedenen Facetten und ihrem ganzen Reichtum zeigt euch das Lous Lewandowski Festival. Der Schwerpunkt „Südsterne“ ist in diesem Jahr die Synagogalmusik von Komponisten aus Süddeutschland gewidmet. Beim Louis’Lab am 21. Dezember in den Reinbeckhallen habt ihr die Möglichkeit, gemeinsam mit den Festivalchören zu singen.  Das Festival endet mit einem großen Abschlusskonzert in der Synagoge Rykestraße, bei dem alle Ensembles nochmal gemeinsam auftreten.

Wann: 19. – 22. Dezember
Wo: Verschiedene Orte

Mehr Informationen über das Louis Lewandowski Festival

Tipp 9: Raffael in Berlin

Besucher in der Gemäldegalerie im Kulturforum Berlin-Tiergarten
In der Gemäldegalerie © visitBerlin, Foto: Pierre Adenis
Besucher in der Gemäldegalerie im Kulturforum Berlin-Tiergarten

Zum 500. Todestag von Raffael am 6. April 2020 bietet die Gemäldegalerie die einzigartige Möglichkeit, fünf Madonnengemälde gemeinsam zu sehen. Neben den Bildern aus Berlin zeigt die Ausstellung Raffaels Madonna mit den Nelken aus der National Gallery in London.

Wann: 13. 12. – 26.4.
Wo: Gemäldegalerie, Matthäikirchplatz 4, Mitte

Mehr Informationen über Raffael in Berlin

Tipp 10: Letzte Chance: nineties berlin

Nineties Berlin - Die 90er-Jahre Ausstellung
© DDR Kultur UG, 2018

Nur noch bis zum 29. Dezember habt ihr die Gelegenheit, in das Lebensgefühl der 1990er Jahre einzutauchen. In der Multimedia Ausstellung nineties berlin erinnern sich Zeitzeugen an die bewegte Zeit nach dem Mauerfall, als Berlin zur Stadt der Freiheit und zur Clubmetropole wurde.

Wann: bis 29. Dezember
Wo: Alte Münze Berlin, Molkenmarkt 2, Friedrichshain

Mehr Informationen über nineties berlin

Tipp 11: Kosmostage

Radialsystem V
© Foto: Phil Dera

Das Festival für universelle Musik Kosmostage widmet sich experimenteller Musik jenseits des Mainstreams. Das Berliner Andromeda Mega Express Orchestra (AMEO) lädt dazu Künstler ein, neue Kompositionen zu gestalten und aufzuführen. Wenn ihr also mal ganz neue Klangwelten und Hörerlebnisse entdecken wollt, seid ihr richtig bei den Kosmostagen.

Wann: 6. und 7. Dezember
Wo: Radialsystem, Holzmarktstraße 33, Friedrichshain

Mehr Informationen über die Kosmostage

Für noch mehr Eventtipps im Dezember könnt ihr euch jederzeit durch unsere Tipps für jeden Tag in Berlins größtem Veranstaltungskalender klicken.

Kristin Buller

Kristin

lächelt nur auf Fotos nicht. Ganz fröhlich ist sie im Berliner Kulturleben unterwegs und schreibt über die Kulturszene Berlin – die Großstadt vor und hinter den Kulissen. Ihre liebste Jahreszeit ist die Berlinale, dann sieht sie 10 Tage lang Filme und erzählt davon im Blog.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen