Direkt zum Inhalt
Bootsfahrt an der Oberbaumbrücke
Berlins offizielles Tourismusportal

Wochenendtipps 25. - 27. 6. 21

Wochenend und Sonnenschein ...

Relaxen im Mauerpark
Mauerpark Berlin © visitberlin, Foto: Philip Koschel

... was braucht es mehr, um glücklich zu sein? Na, unsere 11 Tipps. Mit denen erfahrt ihr, was an diesem Wochenende im Sommer in Berlin alles so los ist. Und das ist wieder eine ganze Menge: Eröffnungen, Festivals, Ausstellungen, Theater drinnen und draußen – für die Kleinen und die Großen. Hier kommen sie: unsere 11 Tipps für das Wochenende in Berlin.

Tipp 1: Eröffnung Kindermuseum ANOHA

Kinderwelt des Jüdischen Museums Berlin
Kinderwelt des Jüdischen Museums Berlin © Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff

Das Jüdische Museum eröffnet am Sonntag das neue Kindermuseum ANOHA. Rund um die Arche Noah, ein großes Schiff aus Holz, gruppieren sich rund 150 Tiere. Die kunstvoll gestalteten Skulpturen aus nachhaltigen Materialien nehmen euch mit auf eine spannende Entdeckungstour durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Wann: ab 27. Juni
Wo:  ANOHA Kindermuseum, Fromet-und-Moses-Mendelssohnplatz 1, Kreuzberg

Mehr über das ANOHA Kindermuseum

Tipp 2: Tag der Architektur in Berlin

Hansaviertel - Händelallee 1/9
Gebäude im Hansaviertel © Landesdenkmalamt Berlin, Foto: Wolfgang Bittner

Mehr über die Berliner Baukultur erfahrt ihr beim Tag der Architektur in Berlin. Bei Führungen durch Berliner Projekte der Architektur und Stadtplanung oder Besuchen der Architekturbüros gewinnt ihr neue vielfältige Einblicke in das baukulturelle Schaffen. Dazu gibt es spannende Vorträge, Ausstellungen und Diskussionen zu vielen verschiedenen Themenschwerpunkten.

Wann: 26. – 27. Juni
Wo: verschiedene Orte

Mehr über den Tag der Architektur in Berlin

Tipp 3: Berlin Film Week

Kinoreihe
© Getty Images, Bild: Maksicfoto

Nach dem Berlinale Summer Special gehen die Filmfestivals in Berlin gleich weiter. Die Berlin Film Week zeigt euch Premieren und Vorschauen von kommenden Highlights des internationalen und deutschen Kinos. Neben Kurz- und Spielfilmen gibt es auch Virtual Reality Projects zu sehen.

Wann: 21. – 27. Juni
Wo: verschiedene Orte und virtuell

Mehr über die Berlin Film Week

Tipp 4: Fantasy Filmfest Nights XL

Popcorn Packung im Kino
Kino Berlin © Getty Images, Bild: Tobias Weber / EyeEm

Und auch Monster, Vampire und Zombies tummeln sich an diesem Wochenende auf der Leinwand in der Astor Filmlounge. Das Fantasy Filmfest hat wieder eine spannende Auswahl an coolen Genrefilmen für euch zusammengestellt, darunter das langerwartete Sequel A quiet place 2 und die Verfilmung des Bestsellers The Dry.

Wann: 24. – 27. Juni
Wo: Astor Film Lounge 225, Kurfürstendamm, Charlottenburg

Mehr über die Fantasy Filmfest Nights XL

Tipp 5: Berlin lacht!

Zirkus - Imagebild
Eingang zum Zirkuszelt © iStock.com/Linda Steward

Lachen ist die beste Medizin. Und beim internationalen Straßentheater Festival werdet ihr sicher in lautes Lachen ausbrechen … Zauberer, Clowns und Artisten bieten den ganzen Sommer lang auf dem Alexanderplatz ihr Künste dar und werden eure Lachmuskeln ordentlich strapazieren.

Wann: 24. Juni – 29. August
Wo: Alexanderplatz, Mitte

Mehr über Berlin lacht!

Tipp 6: Othello!

Natur-Park Südgelände
© visitBerlin

Die Shakespeare Company Berlin spielt in der Lokhalle des Natur-Park Schöneberger Südgelände die Tragödie Othello! in neuer Übersetzung und mit viel Musik. So schafft das Ensemble eine moderne, aktuelle Version des Klassikers, die um Themen wie Ausgrenzung, Liebe, Hass und Intrige kreist und dabei den Witz und die Spielfreude nicht zu kurz kommen lässt.

Tipp: Verbindet den Theaterbesuch mit einem Spaziergang durch das Schönerberger Südgelände.

Wann: bis 21. August
Wo: Lokhalle Schöneberg (Natur-Park Schöneberger Südgelände)

Mehr über Othello!

Tipp 7: Kai zieht in den Krieg und kommt mit Opa zurück

Grips Theater
© Grips Theater, Foto: Jan Schenck

Opa wird mit seinen 100 Jahren ein wenig vergesslich, aber an früher erinnert er sich noch. Und so reist sein Enkel Kai mit ihm durch die Vergangenheit. Das Stück Kai zieht in den Krieg und kommt mit Opa zurück ist eine berührende Geschichte über die Sinnlosigkeit des Krieges, aber auch über nachlassende Erinnerungen und den Dialog zwischen den Generationen. Es ist für alle ab neun Jahren geeignet.

Wann: 24. – 26. Juni
Wo: Grips Theater, Altonaer Straße 22, Tiergarten

Mehr über Kai zieht in den Krieg und kommt mit Opa zurück

Tipp 8: Spätgotik. Aufbruch in die Neuzeit

Kulturforum in Berlin-Tiergarten
© visitberlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Egal, wie heiß es am Wochenende sein wird, ein Besuch in den kühlen Hallen der Gemäldegalerie lohnt sich immer – und momentan ganz besonders. Die Ausstellung Spätgotik. Aufbruch in die Neuzeit zeigt euch mit 120 herausragenden Objekten die faszinierenden Meisterwerke jener Zeit. Macht euch selbst ein Bild, wie sich im 15. Jahrhundert die künstlerischen Ausdrucksmittel verändert haben und wie unglaublich innovativ die Epoche der Spätgotik war.

Wann: bis 5. September           
Wo: Gemäldegalerie, Matthäikirchplatz 4, Tiergarten

Mehr über die Ausstellung Spätgotik

Tipp 9: soundance festival berlin

Tänzerin
Tänzerin © Getty Images, Foto: O_Lypa

Das soundance festival berlin widmet sich zeitgenössischem Tanz und Musik. Mehr als 66 Künstler*innen zeigen euch in 16 Stücken und sechs Videotanzmusikfilmen Klangkunst, elektronische Musik, Videotanz und Improvisationen.  

Wann: bis 27. Juni
Wo: virtuell  

Mehr über soundance festival berlin

Tipp 10: Pride Garden

Person mit Regenbogensocken in Menschenmenge
© Getty Images, Foto: Luciano Marques

Am Abend des CSD Berlin Pride findet der Pride Garden statt. Ihr könnt beim Pride Garden in der Alten Münze dabei sein, wenn Szenegrößen wie Stella Destroy oder Superzandy auftreten. Es gibt nur ein eingeschränktes Ticket-Kontingent, daher solltet ihr am besten euer Ticket im VVK erwerben.

Wann: 26. Juni
Wo: Pride Garden, Alte Münze, Mühlendamm, Ecke Stralauerstraße, Treptow

Mehr über den Pride Garden

Tipp 11: EM-Spiele gemeinsam schauen

Cafe am Neuen See -  Biergarten in Berlin
Biergarten in Berlin © visitberlin, Foto: Philip Koschel

Draußen und gemeinsam: So macht Fußball schauen noch mehr Spaß. Überall in den Biergärten und Restaurants der Stadt könnt ihr jetzt wieder zusammen eure Mannschaft anfeuern und Tore bejubeln. Wir haben für euch eine Auswahl an Public Viewing Spots zusammengestellt.

Top 11 EM-Public Viewing Spots in Berlin

Kristin Buller

Kristin

lächelt nur auf Fotos nicht. Ganz fröhlich ist sie im Berliner Kulturleben unterwegs und schreibt über die Kulturszene Berlin – die Großstadt vor und hinter den Kulissen. Ihre liebste Jahreszeit ist die Berlinale, dann sieht sie 10 Tage lang Filme und erzählt davon im Blog.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen