Direkt zum Inhalt
Berlins offizielles Tourismusportal

11 Tipps für Freiluftkinos in Berlin

Filme untern Sternenhimmel

Sommerkino Kulturforum/Potsdamer Platz
Sommerkino Kulturforum visitBerlin, Foto: Pierre Adenis

Endlich ist es wieder soweit: Die Saison der Open Air-Kinos hat begonnen. Unter freiem Himmel könnt ihr im Berliner Sommer wieder Filme auf großer Leinwand sehen, gemeinsam lachen, weinen und mitfiebern.

Tipp 1: Freiluftkino Kreuzberg

Freiluftkino Kreuzberg
visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Ein Klassiker unter den Berliner Open Air-Kinos. Das Freiluftkino Kreuzberg im Kunstquartier Bethanien zeigt Filme im Original mit Untertiteln in digitaler Projektion. Es laufen ausgesuchte Arthouse-Filme.

Wann: ab 20. Mai
Wo: Kunstquartier Bethanien, Mariannenplatz 2, Kreuzberg

Mehr über das Freiluftkino Kreuzberg

Tipp 2: Freiluftkino Friedrichshain

Freiluftkino Friedrichshain
visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Ihr könnt ganz bequem auf Bänken mit Rückenlehnen sitzen, aber auch an Tischen und dann steht euch noch eine üppige Liegewiese zur Verfügung, um sich mit Kinderwagen, Decken und Picknickkorb auszubreiten.

Wann: ab 20. Mai
Wo: Landsberger Allee 15, Friedrichshain

Mehr über das Freiluftkino Friedrichshain

Tipp 3: Freiluftkino Hasenheide

Popcorn Packung im Kino
Kino Berlin Getty Images, Bild: Tobias Weber / EyeEm

Zu den beliebten Klassikern der BerlinerOpen Air-Kinolandschaft gehört auch das Freiluftkino Hasenheide ganz lauschig mitten im Parkgelände gelegen. Neben Oscar prämierten Filmen, laufen auch Klassiker und einige Filme im Original mit Untertitel.

Wann: ab 26. Mai
Wo: In der Hasenheide, Neukölln

Mehr über das Freiluftkino Hasenheide

Tipp 4: Arte Sommerkino Kulturforum

Sommerkino Kulturforum/Potsdamer Platz
Sommerkino Kulturforum visitBerlin, Foto: Pierre Adenis

Das urbane Filmvergnügen: Auf dem Kulturforum sitzt ihr direkt vor der imposanten Kulisse des Potsdamer Platzes zwischen Philharmonie und Neuer Nationalgalerie. Auf der riesigen Leinwand laufen anspruchsvolle Filme der aktuellen und letzten Saison. Tickets bitte online buchen, in der Regel sind an der Kasse nur noch Restkarten verfügbar.

Wann: ab 1. Juni  
Wo: Matthäikirchplatz 4/6, Tiergarten

Mehr über das Sommerkino Kulturforum

Tipp 5: Freiluftkino Rehberge

Freiluftkino Rehberge
visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Draußen im Grünen, mitten im Park und umrahmt von Bäumen liegt das gemütliche Amphitheater des Freiluftkinos Rehberge. Bevor die Berlinale Goes Open Air Kinoabende starten, könnt ihr hier noch Highlights des letzten Festivals schauen. Auch hier ist es ratsam die Tickets online zu kaufen.

Wann: ab 20. Mai
Wo: Im Volkspark Rehberge, Wedding

Mehr über das Freiluftkino Rehberge

Tipp 6: Freiluftkino INSEL

Inndustriesalon Schöneweide
Leon Kopplow

Auf dem Areal der ehemaligen Bärenquell Brauerei erwarten euch Independentfilme, aktuelle Arthaus-Highlights, Kurzfilme, Dokumentationen und Festival-Specials. Zur Freilichtkino-Saison 2022 gibt es mit den Atelier Gardens in Tempelhof einen weiteren Ort für Filmfreunde. Schaut vorbei!

Wann: ab 21. Juni
Wo: im Revier Südost, Schnellerstraße 137, Treptow und in den Atelier Gardens, Oberlandstraße 26 - 35, Tempelhof

Mehr über Freilichtkino Insel

Tipp 7: Open Air Kino Mitte im Haus Schwarzenberg

Kinder in der Street Art Alley im Hof des Hauses Schwarzenberg
Haus Schwarzenberg Innenhof Foto Jana Noritsch

Urbanes Hinterhoffeeling bekommt ihr im Haus Schwarzenberg, schon allein der Eingang und der erste Hinterhof mit viel cooler Street Art und dem Monsterkabinett sind sehenswert. Im Hinterhof vom Kino Central seht ihr Arthouse-Filme und große Klassiker. So könnt ihr zum Beispiel Den Himmel über Berlin direkt unterm Berliner Himmel schauen.  

Wann: seit 18. Mai
Wo: im Haus Schwarzenberg, Rosenthaler Straße 39, Mitte

Mehr über das Open Air-Kino Mitte

Tipp 8: Freiluftkino Biesdorfer Parkbühne

Schloss Biesdorf
Fachbereich Kultur Marzahn-Hellersdorf, Foto Karin Scheel

Im Freiluftkino Biesdorfer Parkbühne in Marzahn laufen neben Open Air Filmen und Konzerte. Genießt auf der Parkbühne im idyllischen Schlosspark romantische Komödien neben Blues Rock Legenden und Rock Ladies.

Wann: das Datum stand beiRed aktionsschluss noch nicht fest
Wo: Nordpromenade 5, Marzahn

Mehr über das Freiluftkino Biesdorfer Parkbühne

Tipp 9: Freiluftkino Friedrichshagen

Freiluftkinos
visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Das Kino Union Friedrichshagen zeigt Filme der letzten Jahre und aktuelle oscarnominierte Filme. Auch Konzerte und Liveprogramme finden dort statt – und natürlich darf die Köpenick-Komödie Hai-Alarm im Müggelsee nicht fehlen.

Wann: ab 21. Mai
Wo: Hinter dem Kurpark 13, Köpenick

Mehr über das Freilichtkino Friedrichshagen

Tipp 10: Campus-Kino

Campus Kino in der ehemaligen Stasi-Zentrale
BStU, Anna Witzel

Das Campus-Kino zeigt euch an elf  Terminen ausgesuchte Filme mit  Bezug zur Stasi - und mit dazu passenden Führungen und Interviews. So kommt Leander Haussmann zur Aufführung seines Films Stasikomödie und Mark Reeder erzählt anlässlich des Filmes Die Toten Hosen in Ost-Berlin, wie er den Punk über die Grenze brachte.

Tipp: In unserem Berlin Unboxed Podcast mit Mark Reeder könnt ihr schon vorab einiges über dieses Kapitel der Berliner Geschichte erfahren.

Eintritt ist frei!

Wann: 9. August - 3. September

Wo: Innenhof der "Stasi-Zentrale. Campus für Demokratie", Ruschestraße 103, Lichtenberg

Campus-Kino

Tipp 11: Freilichtbühne Weißensee

Fontäne vor dem Strandbad Weißensee
Strandbad Weissensee in Berlin visitberlin, Foto: Philip Koschel

Kino mit Seeblick: Macht es euch gemütlich auf den Liegestühlen und Holzbänken und genießt euren Kinoabend direkt am Ufer des Weißensees. Auf dem Programm stehen ausgesuchte Arthouse-Filme, Berlinale-Beiträge und sehenswerte Klassiker aus der DDR wie Nichts als Sünde und Unser kurzes Leben.

Wann: ab 21. Mai
Wo: Große Seestraße 10, Weissensee

Mehr über die Freilichtbühne Weißensee

Kristin Buller

Kristin

lächelt nur auf Fotos nicht. Ganz fröhlich ist sie im Berliner Kulturleben unterwegs und schreibt über die Kulturszene Berlin – die Großstadt vor und hinter den Kulissen. Ihre liebste Jahreszeit ist die Berlinale, dann sieht sie 10 Tage lang Filme und erzählt davon im Blog.