Direkt zum Inhalt
Gruppenreise - Schiffscharter für private Gruppen
Berlins offizielles Tourismusportal

11 Tipps für den Frühling in Berlin

Ab nach draußen!

Karl-Marx-Allee in Berlin im Frühling
Karl-Marx-Allee im Frühling © (c) visumate

Es sieht noch nicht so aus, aber er kommt bestimmt: der Frühling. Und dann wollen wir vorbereitet sein auf die ersten wärmenden Sonnenstrahlen. Deshalb zeigen wir euch jetzt schon unsere besten Tipps für den Frühling in Berlin. Von Events, Ausflugstipps bis zu unseren Lieblingsorten in Berlin ist alles dabei. Das Motto dabei lautet: endlich wieder raus!

Tipp1: Lasst euch nicht die besten Frühlingsfeste und Veranstaltungen entgehen

Kirschblüten in den Gärten der Welt in Hellersdorf-Marzahn Berlin
Kirschblüten in den Gärten der Welt © visitBerlin, Foto: Maxi-Lena Schuleit
Kirschblütenfest in den Gärten der Welt

Lasst uns den Frühling feiern – Gelegenheit gibt es dazu genug:

Wenn ihr noch weitere Events sucht, schaut mal hier.

Tipp 2: Nutzt die vielen Feiertage

Karneval der Kulturen an Pfingsten in Berlin
Karneval der Kulturen © Daniela Incoronato
Der Karneval der Kulturen findet jedes Jahr am Pfingstwochenende in Berlin-Kreuzberg statt.

Der Frühling ist die Jahreszeit der Feiertage und langen Wochenenden – und da ist natürlich jede Menge los in Berlin. Kommt zu den Osterfeuern, Straßenfesten und Umzügen nach Berlin:  

Tipp 3: Macht doch mal wieder einen Ausflug

Schloss Pfaueninsel in Berlin
Schloss Pfaueninsel im Frühling © SPSG, Foto: Michael Lüder
Die Pfaueninsel im Wannsee ist immer einen Ausflug wert.

Getreu dem Motto „Ab nach draußen“ macht doch mal wieder Ausflüge – egal ob an Berlins Stadtrand oder ins Umland. Unsere Tipps sind die Pfaueninsel, der Teufelsberg, die Halbinsel Stralau und Lübars. Aber auch das Berliner Umland hat einiges zu bieten.  

Tipp 4: Weiht die Außenplätze in den Cafés ein und esst euer erstes Eis des Jahres

Fahrräder in einem Berliner Kiez
Kiezleben in Berlin © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle
Endlich wieder draußen Kaffee trinken in Berlin-Prenzlauer Berg

Endlich wieder draußen sitzen können: Das solltet ihr mit Sonnenbrille auf der Nase und einem gutem Kaffee oder einem leckeren Eis in der Hand zelebrieren.

Tipp 5: Spaziert durch die Berliner Parks und macht ein Picknick

Volkspark Friedrichshain
Volkspark Friedrichshain © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle
Entspannung im Volkspark Friedrichshain

Überall blüht es, die Vögel zwitschern und die Berliner Parks sind endlich wieder grün. Sucht euch euren Lieblingspark und macht einen Spaziergang oder geht picknicken.  

Tipp 6: Findet die schönsten #BerlinBlossom-Orte Berlins

Kirschblüten im Berliner Frühling
Kirschblüten im Frühling © visitberlin, Foto: Wolfgang Scholvien
Findet die schönsten Kirschblüten-Orte

Es blüht an allen Ecken. Damit ihr nicht lange suchen müsst, wo die Kirschblüten am schönsten blühen, gibt es unsere BerlinBlossom-Map. Teilt gerne eure schönsten Bilder mit uns auf Instagram unter dem Hashtag #BerlinBlossom.

Kostenloser Download der #BerlinBlossom Map

Tipp 7: Schwingt euch auf den Sattel und erkundet Berlin mit dem Fahrrad

Das Brandenburger Tor in Berlin ist eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten in Berlin.
Das Brandenburger Tor in Berlin ist eine der am meisten fotografierten Sehenswürdigkeiten der Stadt. © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle
Fahrradtour mitten durch Berlin

Mit Frühlingsanfang ist auch die Fahrradsaison eröffnet. Lasst uns durch die Stadt radeln und neue Ecken entdecken. Wir haben euch zahlreiche Tourenvorschläge durch Berlin zusammengestellt.

Zu den Tourenvorschlägen

Tipp 8: Geht ins Freiluftkino und schaut euch gute Filme unter freiem Himmel an

Das Freiluftkino Friedrichshain in Berlin
Freiluftkino Friedrichshain © Pfiffl Medien GmbH, Foto: Kay Siegert
Das Freiluftkino Friedrichshain

Mitte Mai geht’s endlich wieder los mit den Berliner Freiluftkinos – wir können es kaum abwarten. Die Atmosphäre ist einfach jedes Mal toll.

Zur Einstimmung findet ihr eine Auswahl an Freiluftkinos hier.

Tipp 9: Trefft eure Freunde im Biergarten

 Biergarten in Berlin
Biergarten in Berlin © visitberlin, Foto: Philip Koschel
Das Café am Neuen See im Tiergarten

Es wird Zeit, sich mit den Freunden auf ein Feierabendbier wieder im Biergarten zu treffen. Die Tage werden länger und die Stimmung draußen besser.

Tipps für Berliner Biergärten gibt es hier.

Tipp 10: Macht eine Schiffsfahrt betrachtet und Berlin vom Wasser aus

Schifffahrt in Berlin
Schifffahrt in Berlin © Stern und Kreisschiffahrt GmbH
Sightseeing mit dem Schiff

Wir finden, Berlin-Sightseeing vom Wasser aus sollte jeder einmal gemacht haben. Die Schifffahrtssaison eröffnet in Berlin an Ostern. Ihr könnt entweder an den großen Highlights wie Regierungsviertel oder Museumsinsel vorbeischippern oder ihr macht eine Tour entlang des Landwehrkanals oder bis raus zum Müggelsee.

Zu den Schiffstouren durch Berlin kommt ihr hier.

Tipp 11: Bummelt über Berlins Flohmärkte

Flohmarkt in Berlin
Flohmarkt in Berlin © visitBerlin, Foto: Philip Koschel
Flohmarkt am Arkonaplatz

Auf Berlins Flohmärkten findet ihr alles: von Kunst bis Schnickschnack, von Möbeln bis Klamotten. Und im Frühling bei Sonnenschein macht das Bummeln besonders viel Spaß.

Klickt hier für unsere Top 11 Flohmärkte in Berlin.

Verena: visitBerlin-Bloggerin unter visitBerlin.de/blog

Verena

lebte schon in Kiel, Düsseldorf, San Francisco und Göteborg, aber es war immer klar, dass sie in ihre Heimat Berlin zurückkehren wird. Und hier bleibt sie jetzt auch erstmal. Für den Blog ist sie in der Food-Szene Berlins unterwegs und auf der Suche nach dem besten Hummus der Stadt (neben ihrem selbstgemachten).

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen