Direkt zum Inhalt
Gruppenreise - Schiffscharter für private Gruppen
Berlins offizielles Tourismusportal

Top 11 Filmfestivals in Berlin

Jeden Tag ein Filmfest

Berlinale: Filmfestspiele im Berlinale Palast Berlin
Vor dem Berlinale Palast © KARSTEN THIELKER

Herbst: Das ist Kinozeit. Denn jetzt laufen nicht mehr nur die großen Sommer-Blockbuster, sondern auch die ersten Oscar-Kandidaten und vielversprechende Neu-Entdeckungen. Dazu gibt es in den Berliner Kinos gerade im November eine große Vielzahl an Filmfestivals wie „Around the World in 14 Films“ und das „Italian Film Festival“.

Wahrscheinlich findet sogar jeden Tag in irgendeinem Berliner Kino ein Filmfest statt und feiert den italienischen, französischen oder Berliner Film, das Horrorgenre oder einfach die Topfilme aller Filmfestivals zusammen.  

Tipp 1: Berlinale

Berlinale: George Clooney bei den Internationalen Filmfestspielen Berlin 2014
Goerge Clooney bei der Berlinale © KARSTEN THIELKER

Erst im Februar steigt die Berlinale, aber sie ist einfach Berlins größtes und wichtigsten Filmfestival. 10 Tage lang schaut die Filmwelt auf den Potsdamer Platz, wo die Filme im Wettbewerb ihre glanzvollen Premieren feiern und die internationalen Topstars im Blitzlichtgewitter auf dem roten Teppich stehen. Dazu kommen unzählige weitere Werke aus aller Welt, welche den Zuschauer mitnehmen in fremde Länder und andere Leben. Die Wartezeit bis Februar könnt ihr übrigens gut mit der aktuellen Ausstellung „Zwischen den Filmen“ in der Deutschen Kinemathek überbrücken. Live von den Filmfestspielen berichten wir übrigens jedes Jahr in unserem BerlinaleBlog.

Wann: 7. – 17. Februar 2019
Wo:  Berlinale Palast am Potsdamer Platz und weitere Kinos

Mehr Informationen über die Berlinale

Tipp 2: achtung Berlin - new berlin film award

Kino Babylon Berlin am Rosa-Luxemburg-Platz Berlin
Kino Babylon Berlin © visitBerlin, Foto: Max Threlfall

Filme aus Berlin und Brandenburg laufen bei achtung berlin Neben den Wettbewerben für Spielfilme und Dokumentationen gibt es auch mittellange Filme, Kurzfilme und außergewöhnliche Independent Produktionen zu sehen – aber alle mit regionalem Bezug.

Wann: 10. – 17. April 2019
Wo: Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, Mitte und weitere Kinos

Mehr Informationen über achtung berlin

Tipp 3:  Italian Film Festival Berlin

Haus für Poesie in der Kulturbrauerei Berlin
Kulturbrauerei Berlin © TLG-Immobilien

Von der märkischen Heide an die Adria: Beim Italian Film Festival Berlin könnt ihr euch einen Eindruck vom aktuellen italienischen Kino verschaffen. Ehrengast ist dieses Jahr Terence Hill, der seinen Film „Il mio nome è Thomas“ vorstellt. Ihm ist auch die Retrospektive des Festivals gewidmet.
Wann: 7. – 11. November 2018
Wo: Kino in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, Prenzlauer Berg

Mehr Informationen über das Italian Film Festival Berlin

Tipp 4: Around the world in 14 films

Kino Berlin
Kino Berlin © Getty Images, Bild: Tobias Weber / EyEm

Das Festival „Around the World in 14 Films“ ist eine cineastische Weltreise nach Frankreich, Iran und Ungarn. Beim Festival der Festivals seht ihr ausgezeichnete Filme aus Cannes oder Venedig, die sonst noch nicht in Deutschland liefen. Dieses Jahr laufen Beiträge von Claire Denis, Jean-Luc Godard und Jafar Panahi. Eröffnet wird das Festival mit „Cold War – Der Breitengrad der Liebe“, der in Cannes den Preis für Beste Regie gewann.

Wann: 22. November – 1. Dezember 2018
Wo: Kino in der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, Prenzlauer Berg

Mehr Informationen über Around the World in 14 Films

Tipp 5: Französische Filmwoche

Das Cinema Paris am Kurfürstendamm in Berlin
Das Cinema Paris am Kurfürstendamm © visitBerlin, Foto: Janine Blechschmidt

Noch Ende November folgt zugleich das nächste Festival. Die Filmwoche bietet einen Vorgeschmack auf die kommenden Filme aus Frankreich. Da seht ihr dann schon vorab, auf welche französischen Filme die Kinobesucher sich eigentlich erst später freuen können.

Wann: 28. 11. – 5.12.2018
Wo: Cinema Paris, Kurfürstendamm 211, Charlottenburg und weitere Kinos

Mehr Informationen über die Französiche Filmwoche

Tipp 6: Interfilm – Internationales Kurzfilmfestival Berlin

Kinosessel
Kinosessel © Getty Images, Bild: David Saium; EyeEm

Manchmal ist kürzer einfach besser. Beim Interfilm Kurzfilmfestival laufen nur Kurzfilme, dafür aber rund 500 aus 120 Ländern. Im Fokus stehen dieses Jahr Werke aus den USA und Ex-Jugoslawien. Und ihr könnt euch auf „Eject - die lange Nacht des abwegigen Films“ freuen.

Wann: 20. bis 25. November 2018
Wo: Diverse Orte

Mehr Informationen über Interfilm

Tipp 7: Hellas Filmbox Berlin

Ticketverkauf
Am Ticketschalter © Getty Images, Foto: Denkou Images

Der aktuelle griechische Film steht im Fokus der Hellas Filmbox Berlin im Januar. Mit spannenden Regisseuren wie Yorgos Lanthimos und Rachel Tsangari hat das griechische Kino in den letzten Jahren international für Aufsehen gesorgt, so dass sich ein Blick in die Filmbox sicher lohnt.

Wann: 17. – 20. Januar 2019
Wo: Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, Mitte

Mehr Informationen über Hellas Filmbox


Tipp 8: ALFILM – Arabisches Filmfestival  

© Getty Images, Foto: Hero Images

Die aktuelle Filmszene der arabischen Welt könnt ihr bei ALFILM erkunden. Spielfilme, Dokumentarfilme und Kurzfilme, die nicht älter als drei Jahre sind, laufen im Wettbewerb beim größten deutschen Festival dieser Art. Dazu gibt Retrospektiven bekannter Filmemacher und Schauspieler.

Wann: 3. – 10. April 2019
Wo: diverse Orte

Mehr Informationen über ALFILM

Tipp 9: Fantasy Filmfest

© visitBerlin, Foto: Pierre Adenis

Fear Good Movies: Nicht nur Fantasy und Horror zeigt das Fantasy Filmfest, sondern innovative und kreative Genrefilme aller Art, Filme, die aus der Reihe tanzen und eigene Handschrift haben.  Neben dem Schrägen und Abseitigen gibt es immer dabei wieder großartige Filme zu entdecken, die sonst untergehen oder es gar nicht erst ins normale Kinoprogramm schaffen.

Wann: Termine für 2019 stehen noch nicht, meist im August / September
Wo: CineStar SonyCenter, Potsdamer Straße 4, Tiergarten und Zoo Palast, Hardenbergstraße 29a, Charlottenburg

Mehr Informationen über das Fantasy Filmfest

Tipp 10: Jüdisches Filmfestival Berlin und Potsdam

Kino Delphi Lux in Berlin
Saal im Delphi Lux © Yorck Kinogruppe, Foto: Adrian Schulz

Als Forum für den jüdischen und israelischen Film in Deutschland versteht sich das Jüdische Filmfestival. Spielfilme und Dokumentationen zeigen alle Facetten des jüdischen Lebens. Ein Regiepreis zeichnet den besten Spielfilm aus und eine Radiohörer-Jury kürt den besten Dokumentarfilm.

Wann: Sommer 2019
Wo: Diverse Kinos

Mehr Informationen über das Jüdische Filmfestival

Tipp 11: 11 mm – Das Internationale Fußballfilmfestival

© Getty Images, Foto: Hero Images

Das Runde muss in das Eckige – der Ball kommt auf die Leinwand. Wie der Name schon sagt, dreht sich bei 11 mm – Das Internationale Fußballfilmfestival alles um den Fußball. Nationale und internationale Neuerscheinungen zeigen all die Schönheit des Spiels, die Einsamkeit des Torwarts beim Elfmeter und all die Räume, die zugestellt werden müssen.

Wann: Frühjahr 2019
Wo: Babylon, Rosa-Luxemburg-Straße 30, Mitte

Mehr Informationen über 11 mm

Weitere Filmfestivals findet ihr in unserem Veranstaltungskalender.  

Kristin: visitBerlin-Bloggerin unter visitBerlin.de/blog

Kristin

lächelt nur auf Fotos nicht. Ganz fröhlich ist sie im Berliner Kulturleben unterwegs und schreibt über die Kulturszene Berlin – die Großstadt vor und hinter den Kulissen. Ihre liebste Jahreszeit ist die Berlinale, dann sieht sie 10 Tage lang Filme und erzählt davon im Blog.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen