Kunstsammlungen

Kunstsammlungen

Ein Leben umgeben von Kunst – wie fühlt es sich an, sein Frühstück neben einer Skulptur von Damian Hirst zu essen? Wie wirkt eine Installation von Olafur Eliasson im Wohnzimmer anstatt in der Ausstellungshalle? Immer mehr private Sammler öffnen ihre Wohnräume zeitweilig für Besucher oder bauen sich gleich eigene Museen in der Hauptstadt und lassen die Öffentlichkeit an ihren hochkarätigen Kunstsammlungen teilhaben, so etwa die Sammler Erika Hoffmann oder Christian Boros. Ein ganz spezieller und exklusiver Kunstgenuss!

Anzeige
Die Alfred Ehrhardt Stiftung widmet sich der wissenschaftlichen Erschließung des Werks von Alfred Ehrhardt. Erhardt war Fotograf und Kulturfilmer und ein herausragender...
Daimler Contemporary Berlin befindet sich in den Ausstellungsräumen des denkmalgeschützten Haus Huth am Potsdamer Platz. Im Jahre 1999 bezog die Daimler Kunst Sammlung...
Das Galeriehaus am Kupfergraben des Kunstsammlers Heiner Bastian befindet sich in prominenter Lage gleich neben der Museumsinsel und beherbergt mehrere Galerien.
Der Hamburger Bahnhof ist der einzige noch erhaltene Kopfbahnhof Berlins und bediente früher die Zugstrecke Berlin-Hamburg. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude schwer...
Die private Hegenbarth Sammlung Berlin besitzt einen großen Bestand an Malerei und Zeichnung auf Papier, sowie Radierungen und Mappenwerken von Josef Hegenbarth (1884–...
Die JULIA STOSCHEK COLLECTION ist eine private Sammlung zeitgenössischer, internationaler Kunst mit Fokus auf zeitbasierter Medienkunst. In der 2007 gegründeten...
Das Kulturforum ist - neben der Museumsinsel - das wichtigste Zentrum für Kunst in Berlin . Neben der Neuen Nationalgalerie befindet sich hier die Gemäldegalerie, das...
Während die Kunst im Reichstagsgebäude allseits bekannt ist, wissen nur wenige Menschen, dass der Bundestag eine eigene Kunstsammlung besitzt. Der Anfang Schon 1969...
-43%
In prominenter Nachbarschaft, zwischen dem KW Institute for Contemporary und Europas größtem innerstädtischem Fußballplatz gibt es seit Mai 2010 einen neuen Ort für...
Das Museum Berggruen präsentiert im westlichen Stülerbau gegenüber dem Schloss Charlottenburg Meisterwerke der Klassischen Moderne. Kernstück des Museum ist eine der...
Fotografien von Helmut Newton im neoklassizistischen Bau des ehemaligen Landwehrkasinos: Seit 2004 präsentiert das Museum wechselnde Ausstellungen zu Leben und Werk...
Wie ein düsterer Klotz steht der ehemalige Hochbunker an der Ecke Reinhardtstraße/Albrechtstraße unweit des Deutschen Theaters in Berlin-Mitte. Im Innern birgt der...
Seit 2005 werden von den Haubroks öffentliche Ausstellungen in Berlin gezeigt. Ein Werk von Raoul de Keyser, 1988 erworben, stand am Beginn der Sammlung von Barbara und...
Auf zwei Etagen des ehemaligen Fabrikgebäudes in den Sophie-Gips-Höfen gibt es Kunst ganz privat: Das Ehepaar Hoffmann lebte und arbeitete hier gemeinsam inmitten ihrer...
-25%
Im östlichen Stülerbau und im Marstall gegenüber dem Schloss Charlottenburg befindet sich eine exquisite Sammlung mit Werken surrealer Kunst. Auf drei Etagen werden...
Unweit des Gleisdreiecks, direkt gegenüber vom Technikmuseum gelegen, zeigt Désiré Feuerle seine Sammlung, die internationale zeitgenössische Künstlerpositionen...

Five minutes’ walking distance from Alexanderplatz. Huge hand-painted film posters hang on the sandstone façade of the postmodern building from the 60’s. Though its architecture is striking from the outside, the building’s most impressive features are found inside. With its magnificent chandeliers, retro eastern European style, red armchairs and huge glass front, the cinema’s foyer is a highlight in itself. Be it premieres or gay parties, this cinema hosts all sorts of events where glamorous VIPs mix with students, film lovers and party people.