Direkt zum Inhalt
Berlins offizielles Tourismusportal

Basteln für Weihnachten: 11 Bastelläden in Berlin

Findet das passende Zubehör und lernt in Kursen mehr!

atmosphärische Weihnachtsmotive
visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Für Weihnachten etwas Schönes selbst zu basteln, ist immer eine gute Idee – egal, ob euch die Inspiration schon gepackt hat oder ihr noch auf die richtige Idee wartet. In diesen 11 Bastelläden in Berlin findet ihr alles, was ihr zum Stricken, Nähen, Auffädeln und Bemalen noch braucht, sowie viele tolle Anregungen. Kreativ-Einsteigerinnen und -Einsteiger können zudem in zahlreichen Kursen alle Techniken lernen: vom Töpfern bis zur Schmuckherstellung. So macht es noch mehr Freude, Selbstgemachtes zu schenken.

Tipp 1: Bei „MitLiebe selbstgemacht“ eure künstlerische Seite erkunden

Beautiful girl making Christmas cards.
Weihnachtsbastelei GettyImages, Foto: skynesher

Um etwas Selbstgemachtes zu Weihnachten zu schenken, braucht ihr kein großes künstlerisches Talent. Wenn euch das Selbstvertrauen und die Inspiration fehlen, dann nehmt einfach an einem Workshop bei „MitLiebe selbstgemacht“ teil. Dort lernt ihr verschiedene Gestaltungstechniken und Stile direkt von der Inhaberin Mirka Löwenhagen. Außerdem gibt es im Shop alles zu kaufen, was ihr braucht, um eure eigenen Ideen zu verwirklichen und das im Kurs gelernte Können gleich anzuwenden.

Wo: Greifswalder Straße 150, Prenzlauer Berg

MitLiebe selbstgemacht

Tipp 2: An einem Bastelkurs bei HOBBYmade teilnehmen

Eingang HobbyMade Bastelgeschäft und Künstlerbedarf
Schaufenster HobbyMade Bastelladen in Köpenick visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Auch bei HOBBYmade in Köpenick könnt ihr mehr als nur die Dinge finden, die ihr für eure Bastel- und Kreativideen zu Weihnachten benötigt. In einem umfangreichen Kursangebot wird euch auch gezeigt, wie die beliebtesten Gestaltungs- und Basteltechniken funktionieren. Je nach Termin stehen immer wieder unterschiedliche Kurse zur Auswahl, etwa mit den Themen Perlenschmuck, UV-Resin, Aquarell und Aludraht. Außerdem könnt ihr euch zur Umsetzung eurer Geschenk- und Deko-Ideen auch direkt im Shop beraten lassen.

Wo: Forum Köpenick, Bahnhofstraße 33–38, Köpenick

HOBBYmade

Tipp 3: Kreativträume professionell nähen bei Selfmade

Tailors
Schneiderin tony c french

Wenn euch die Kreativität packt, aber die Möglichkeiten fehlen, dann solltet ihr bei Selfmade vorbeischauen. In der Workshop Area könnt ihr viele eurer selbstgefertigten Geschenkideen realisieren. Hierfür stehen euch mehrere voll ausgestattete Arbeitsplätze mit Nähmaschinen zur Verfügung. Wenn ihr möchtet, könnt ihr vorher in einem Nähkurs lernen, wie ihr damit am besten arbeitet. Auch wenn euch die zündende Idee noch fehlt, seid ihr bei Selfmade richtig: In wechselnden DIY-Workshops stellt ihr gemeinsam Batik, Schmuck und mehr her.

Wo: Tempelhofer Damm 228, Tempelhof

Selfmade

Tipp 4: Mit der Auswahl von Modulor noch mehr möglich machen

Schaufenster des Geschäfts Modulor Architektur- & Künstlerbedarf
Modulor Moritzplatz Kreuzberg visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Am besten schaut ihr vor dem fröhlichen Basteln für Weihnachten noch einmal bei Modulor vorbei. Im großen, gut sortierten Geschäft am Moritzplatz findet ihr alles, was euch für euer Projekt noch fehlt. Insbesondere für die außergewöhnlichen Materialien, aber auch für die restliche Auswahl aus etwa 38.000 Artikeln, lohnt sich ein Besuch unbedingt. Ihr wollt ein selbst gemaltes Bild stilvoll rahmen, ein Modell oder sogar Möbel bauen? Auf 3.000 m² Ladenfläche findet ihr alles, was ihr dafür benötigt.

Wo: Prinzenstraße 85, Kreuzberg

Modulor

Tipp 5: Im Edelhoff Kreativkaufhaus Farben und Bastelzubehör finden

YoungArts Neukölln
Kinder basteln YoungArts Neukölln, Foto: Lena Fingerle

Auf einer Verkaufsfläche von 1.800 m² schlägt das kreative Herz höher: Von hochwertigen Papier- und Schreibwaren reicht das Sortiment über Künstler- und Bastelzubehör bis hin zu Handarbeitsbedarf. In der umfangreichen Bastelabteilung findet ihr zum Beispiel Farben, Perlen, Modelliermassen, Trockenblumen und vieles mehr. Darüber hinaus führt das große Geschäft für Bastelbedarf in Berlin auch die passende Wolle für eure handgestrickten Geschenke.

Wo: Rudolf-Seiffert-Straße 3, Lichtenberg

Edelhoff Kreativkaufhaus

Tipp 6: Selbst töpfern bei de Hoog Keramik

Keramik-Vasen und Dekoration auf einem Regal aus Birkenholz
Keramikwerkstatt DeHoog in Friedrichshain visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Selbstgemachtes kommt immer von Herzen. Aber was, wenn ihr noch gar keine künstlerische und kreative Erfahrung besitzt? Dann könnt ihr in der Keramikwerkstatt von de Hoog Keramik in Friedrichshain ganz einfach einen Kurs belegen! Dabei lernt ihr von Grund auf, wie ihr auf der Keramikscheibe Gefäße herstellt – und könnt wenige Wochen nach dem Kurs eure selbst gefertigten Gefäße abholen. So könnt ihr am Ende doch noch etwas selbst Geschaffenes verschenken.

Wo: Jungstraße 7, Friedrichshain

de Hoog Keramik

Tipp 7: Mit der StempelBar noch origineller gestalten

Junges Mädchen bastelt Weihnachtskarte mit Schneemann und Weihnachtsbaum aus Vogelperspektive
Kind bastelt Weihnachtskarten GettyImages, Foto: Elena Kurkutova

Ein weiterer sehr gut sortierter Bastelladen in Berlin ist die StempelBar. Natürlich dreht sich hier zunächst alles um witzige, originelle und kreative Stempel. Dazu gibt es die beliebten Clear Stamps mit verschiedenen, austauschbaren Motiven sowie Stempelfarben und mehr. Aber auch weiterer Bastelbedarf, wie außergewöhnliches Papier, Handstanzen, Schablonen und viele weitere Dinge gibt es hier zu finden.

Wo: Weimarer Straße 17, Charlottenburg

Stempelbar

Tipp 8: Bei „Die WollLust“ ausgewählte Wollgarne entdecken

Traditionsfest in den Späth’schen Baumschulen
Stand mit Wolle Späth’sche Baumschulen/Daniela Incoronato

Schenkt kuschelig-weichen Komfort zu Weihnachten – mit selbst gestrickter Wollmode! Bei „Die WollLust“ findet ihr nicht nur die dafür benötigten, hochwertigen Materialien. Die Betreiberin des Geschäfts führt darüber hinaus regelmäßig Strick-Workshops durch, bei denen ihr unter fachkundiger, verständlicher Anleitung hübsche Designs selbst herstellt. Dabei profitiert ihr auch von der Vielfalt ihrer eigenen kreativen Entwürfe.

Wo: Mittenwalder Straße 49, Kreuzberg

WollLus

Tipp 9: Mit der Perlenbar eure Schmuckträume wahr machen

Innenraum der Perlenbar mit Glasvitrinen, Ketten und Ohrringen
Interior der Perlenbar mit Schmuck in Charlottenburg visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Wenn ihr beim Basteln für Weihnachten an Schmuck gedacht habt, dann seid ihr in der Perlenbar richtig. Das gut sortierte Fachgeschäft hat ein großes Sortiment an Perlen im Angebot und führt auch alles weitere Zubehör, das ihr für schöne Ketten, Ohrringe und mehr benötigt. Dabei berät euch das Team auch gerne zu den Produkten sowie zur technischen Umsetzung eurer Ideen. Nicht zuletzt gibt es hier auch eigene Schmuckkollektionen zu kaufen.

Wo: Uhlandstraße 156, Wilmersdorf

Perlenbar

Tipp 10: Im Hobbyshop Wilhelm Rüther Hilfe für eure Projekte finden

Hobbyshop Wilhelm Rüther Bastelspezialgeschäft Künstlerbedarf
Innenraum des Hobbyshop Wilhelm Rüther in Berlin visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

In den vier Filialen des beliebten Bastelladens in Berlin findet ihr alles, was ihr zum Basteln für Weihnachten braucht. Von Seifenherstellung und Serviettentechnik bis zu Laubsägearbeiten und Mosaiken – hier versteht man genau, was ihr vorhabt, und unterstützt euch mit den passenden Materialien und Werkzeugen. Zum Service gehört außerdem das Brennen von selbst gefertigten Keramik-Kunstwerken sowie das Dampffixieren eurer Seiden-Kreationen.

Wo: Goltzstraße 37, Lichtenrade sowie Filialen in Prenzlauer Berg, Tegel und Spandau

Hobbyshop

Tipp 11: Bei Wolle Rödel kuschelig weiche Inspiration finden

Weihnachtsgeschenke einpacken
Weihnachtsgeschenke einpacken. GettyImages, Foto: Gpointstudio

Hier werden Wollträume wahr: Entdeckt eine riesige Wollvielfalt mit hochwertigen Handstrickgarnen, von Alpaca über Cashmere bis Baumwolle und Polyacryl. So sind euren kreativen Fantasien für weiche Strick-Geschenke keine Grenzen mehr gesetzt. Mit einer großen Auswahl ausgefallener Trendgarne sowie aktueller Modegarne verleiht ihr eurer selbst gestrickten Mode darüber hinaus das gewisse Extra. Damit gelingen euch selbstgemachte Geschenkideen, die mit Sicherheit begeistern.

Wo: Joachimsthaler Straße 41, Charlottenburg

Wolle Rödel