Direkt zum Inhalt
Bootsfahrt an der Oberbaumbrücke
Berlins offizielles Tourismusportal

Wir halten Sie während der Coronakrise auf dem Laufenden.

Zur aktuellen Situation in Berlin

 

Offizielle Verordnung zur Eindämmung des Coronavirus in Berlin:

+++Auf unserer Notfallseite finden Sie alle wichtigen Informationen und Updates zur aktuellen Situation in Berlin. +++ Wir haben für Sie die Adressen und Telefonnummern von Botschaften, Konsulaten, Bahnhöfen, Flughäfen und Krankenhäusern zusammengestellt.+++

NOTFALLSEITE

In unserem Servicecenter erhalten Sie weitere Informationen:

+49 (0) 30 25 00 25

Wochenendtipps 13. – 15. 3. 20

Frauenmärz und ferne Welten

Berliner Dom im Fruehling
Rhododendren-Blüte am Berliner Dom © (c) visumate

Rhododendren-Blüte am Berliner Dom

Die Sonnenstrahlen werden immer wärmer: Also, nichts wie raus an die frische Luft. Tolle Radtouren und historische Führungen bieten die perfekte Gelegenheit.  Aber auch wenn es regnen solltet, findet ihr in unseren Wochenendtipps einen passenden Vorschlag.

Tipp 1: Letzte Chance- Mandela – The official Exhibition.

Charlottenburg, Shopping
Bikinihaus und Gedächtniskirche am Kurfürstendamm © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

„Freiheit ist weder schwarz noch weiß.“ An diesem Wochenende könnt ihr euch zum letzten Mal einen tieferen Einblick über das Leben von Nelson Mandela verschaffen - angefangen von seiner Kindheit über die Zeit, die seinen Werdegang prägte, bis hin zur Wahl zum ersten schwarzen Präsidenten Südafrikas.

Wann: bis einschließlich 15. März
Wo: Bikini Berlin, Hardenbergplatz 2, Charlottenburg

 Weitere Informationen zu „Mandela - The official Exhibition“

Tipp 2: Radtour entlang der Berliner Mauer

Mauerpark
Berliner Mauerpark © visitBerlin, Foto: Carsten Rasmus/KlaRas-Verlag

Die frühlingshaften Stunden im März sind perfekt für eine Fahrradtour. Wir haben auch gleich einen ganz besonderen Vorschlag für euch, nämlich eine Tour mit geschichtlichem Hintergrund. Auf dem Weg entlang der Berliner Mauer - vom Mauerpark bis zur Gedenkstätte Bernauer Straße - kommt ihr an zahlreichen sehenswerten und geschichtlich relevanten Plätzen vorbei. Genießt die frische Luft.

Wann: 13. – 26. März
Wo: Kulturbrauerei Hof 4, Knaackstraße 97, Prenzlauer Berg

Mehr zur Radtour entlang der Berliner Mauer

Tipp 3: Auto Camping Caravan

Messehalle
© Getty Images, Foto: rclassenlayouts

Mal wieder eine Reise geplant, doch das eigene Auto ist zu klein? Auto Camping Caravan, die größte Verkaufsmesse der Region, zeigt eine große Auswahl an Campingmodellen. Neben der Vielzahl von Exponaten bekommt ihr eventuell noch den ein oder anderen guten Tipp für den nächsten Campingurlaub mit auf den Weg.

Wann: 13. – 15. März
Wo: Berlin ExpoCenter Airport, Messestraße 1, Schönefeld

Mehr Informationen zu Auto Camping Caravan

Tipp 4: Nachtflug

Zeiss-Grossplanetarium in Berlin
© visitBerlin, Foto: Jan Frontzek

Bei dieser fiktiven Reise in ein sinnbildliches Paralleluniversum scheinen Realität und Fiktion zu verschmelzen. Elektronische Beats begleiten euch bei dem Nachtflug im Zeiss-Großplanetarium. Gute Reise!

Wann: 14. März um 20 Uhr
Wo: Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80, Prenzlauer Berg

Mehr zum Zeiss-Großplanetarium

Tipp 5: Ausstellung im MACHmit! Museum: Auf dem Holzweg

MACHMit! Museum
Kinder spielen im MACHmit! Museum © Matthias Hamel

Wie der Name schon verrät, lädt dieses Museum zum Mitmachen ein. Bei der Ausstellung „Auf dem Holzweg“ können Kinder sich mit dem Thema Holz und Wald und den dort lebenden Organismen auseinandersetzen. An Kiefernnadeln schnuppern oder unterschiedliche Holzarten ertasten, sind nur einige Beispiele für Mitmachangebote.

Wann: Dienstag bis Sonntag von 10-18 Uhr
Wo: MACHmit! Museum, Senefelder Str. 5, Prenzlauer Berg

Weiteres zur Ausstellung im MACHmit!

Tipp 6: Disney on ice – Das zauberhafte Eisfestival

190124SixDayBln
© Camera4

„Für jedes Kind, das an sich glaubt, gibt es eine Prinzessin, die beweist, dass alles möglich ist. Glaube an Dich!“ Disney Fans kommen beim zauberhaften Eisfestival voll auf ihre Kosten. Freut euch auf eine atemberaubende Reise mit Euren Lieblingscharakteren.

Wann: 13. – 15. März
Wo: Velodrom, Paul-Heyse-Straße 26, Prenzlauer Berg

Weitere Informationen zum zauberhaften Eisfestival

Tipp 7: 1. Bigband Night 2020

Jazz in Town
Jazzband © visitBerlin, Foto: Günter Steffen

Von Jazz über Swing bis hin zu afro-kubanischen und brasilianischen Klängen: Bei der Bigband Night auf dem Gutshof Britz erwartet euch ein vielfältiges Repertoire. Mit dabei sind die Musikschule Paul Hindemith Neukölln, die Flingstones Bigband und das Jazzorchester Neue Welt, sowie der Neuköllner Tarab-Chor.  Wir wünschen gute Unterhaltung!

Wann: 13. März um 19:30 Uhr
Wo: Schloss & Gutshof Britz, Kulturstall, Alt-Britz

Mehr zur Bigband Night 2020

Tipp 8: Taste of Venezuela Weekend

YamYam Berlin
YamYam Berlin © visitBerlin, Foto: visumate

Taucht ein in die Geschmackswelt Venezuelas. An diesem Wochenende könnt ihr Euren kulinarischen Horizont erweitern und euch von typischen venezuelischen Gerichten, wie Arepas oder dem traditionellen Pabellón criollo, ins Urlaubsfeeling versetzten lassen. ¡Buen provecho!

Wann: 13. März ab 15 Uhr bis 15. März 22 Uhr
Wo: CBS Kitchen & Shop, Weserstraße 168, Neukölln

Weitere Informationen zum Taste of Venezuela Weekend

Tipp 9: Köpenicker Kreativmarkt

Altstadt Köpenick
Rathaus Köpenick © visitBerlin, Foto: Dagmar Schwelle

Wenn ihr Euren kreativen Horizont erweitern möchtet, seid ihr hier genau richtig.   Der Köpenicker Kreativmarkt ist die perfekte Gelegenheit, sich von handgefertigten Arbeiten, Malerei, Grafikdesign, Illustrationen, Schmuck, Keramik oder Handgenähtem inspirieren zu lassen. In verschiedenen Workshops könnt ihr Eure Kreativität gleich selbst ausprobieren.

Wann: 14. und 15. März von 11-18 Uhr
Wo: Seelenbinder Ateliers, Seelenbinderstrasse 141, Köpenick

Mehr Informationen zu Köpenick

Tipp 10: Die Gründung von Groß-Berlin 1920

Blick vom Turm des Roten Rathauses in die Königstraße um 1910
© akg-images

Mit einem Schlag wurde aus mehreren Städten und kleinen Dörfern eine große Stadt, als 1920 Groß-Berlin gegründet wurde.  Bei der Führung zum Thema 100 Jahre Groß-Berlin bekommt ihr einen tieferen Einblick in die Ereignisse von 1920 und lernt die damaligen Standpunkte der Städte Charlottenburg und Schöneberg kennen.

Wann: 15. März von 14 – 16:30 Uhr
Wo: Vor dem Standesamt Charlottenburg, Alt-Lietzow 28, Charlottenburg

Mehr über die Gründung von Groß-Berlin

Tipp 11: Lesung zum Frauenmärz

Ein offenes Buch auf einem Tisch
Literatur © Getty Images, Foto: BrianAJackson

Bei der Lesung „Es muss immer weitergehen“ hört ihr spannende Dialoge zwischen Frauen der Vergangenheit und der Gegenwart. Diese Veranstaltung zum Frauenmärz vergleicht das damalige und heutige Frauenbild und beschreibt die Chancen und Herausforderungen von Frauen in den letzten 100 Jahren. Unter anderem erfahrt ihr auch, welchen Einfluss sie auf die Entwicklung der Stadt hatten.

Wann: 14. März, 19 Uhr
Wo: Rathaus Schöneberg, Marlene-Dietrich-Saal (Kinosaal), Schöneberg

Weitere Informationen zum Frauenmärz

Weitere aktuelle Tipps für das Wochenende findet ihr in unserem Veranstaltungskalender.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen