Direkt zum Inhalt
Bootsfahrt an der Oberbaumbrücke
Berlins offizielles Tourismusportal

Wochenendtipps 26. – 28. 2. 21

Kongresse, Zukunft und mehr

Klunker Kranich mit Blick über Berlin
Blick über Berlin © iStock, Getty Images Plus; Foto: golero

An diesem Wochenende finden einige verschiedene Kongresse statt, an denen ihr gerne teilnehmen könnt. Von Themen zu Immobilien über Prothesen bis hin zum Unternehmerinnentag ist alles dabei. Aber auch Konzerzte und Verstanltungen für Jung und Alt werden am diesen Wochenende geboten. Viel Spaß mit unserer Auswahl an Online-Veranstaltungen und Wochenendtipps aus Berlin! 

Tipp 1: Denken im Bild mit Caspar David Friedrich

Alte Nationalgalerie auf der Museumsinsel
© visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Ihr wollt einen Einblick in die Alte Nationalgalerie? Dann haltet euch den Samstag für einige Minuten frei. Per Telefon werdet ihr durch die Sammlungen mit Casper David Friedrich geführt. Durch die Raum- und Objektbeschreibungen könnt ihr eurer Phantasie freien Lauf lassen. Meldet euch dazu einfach an. Die Veranstaltung ist für Erwachsene mit oder auch ohne Sehbeeinträchtigung geeignet. 

Wann: Samstag 17-17:45 Uhr

Mehr zur Veranstaltung

Tipp 2: Online-Festival: Die Goldenen Zwanziger

Berliner Philharmoniker
© rbb, Foto: StephanRabold

Dieses Wochenende habt ihr die Chance, das Online-Festival ,,Die Goldenen Zwanziger‘‘ zu erleben. Dirigent Christian Thielemann nimmt euch mit in jene Zeit und in drei verschiedene Musikwelten. Entdeckt das Zusammenspiel von Musik mit Jazzelementen in Hindemiths parodistischer Oper Neues vom Tage, Busonis Musik zwischen Romantik und Moderne und die üppige spätromantische Klangsprache von Richard Strauss in einem Festival. 

Wann: Samstag 19 Uhr

Mehr zum Online-Festival

Tipp 3: Stream: Elizaveta Bam

theaterforum kreuzberg
© theaterforum kreuzberg, Foto: Manfred Eulenbruch

Im Rahmen des Festivals Re:Writing the Future steht euch am Samstag der Stream zu Elizaveta Bam zur Verfügung. Die junge Elizaveta Bam hat sich in ihrem Zimmer eingesperrt, weil sie wegen eines »abscheulichen Verbrechens« verhaftet werden soll. Ihre beiden Verfolger wollen sie dem Gesetz ausliefern, ohne ihr einen Grund nennen zu können. Wie das Ganze ausgeht, erfahrt ihr in dem Stream ab 19:30 Uhr. Der Stream wird dann für 24 Stunden online sein.

Wann: Samstag 19:30 Uhr 

Mehr zum Stream

Tipp 4: Die tote Stadt

Komische Oper
Zuschauersaal der Komischen Oper © visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Die Komische Oper zeigt euch am Sonntag die Oper ,,Die tote Stadt‘‘. Mit einem musikalischen Psychothriller über die Schwierigkeit loszulassen und die Notwendigkeit, es dennoch zu tun, gibt der kanadische Star-Regisseur Robert Carsen sein Debüt. Um 19 Uhr wird der Stream für euch zur Verfügung stehen.

Wann: Sonntag 19 Uhr 

Mehr zum Stream

Tipp 5: Livestream: Wir sind nicht allein #1

Zeiss-Großplanetarium Berlin
Zeiss-Großplanetarium Berlin © (c) visumate

Dass die Erde nicht im Mittelpunkt des Universums steht und die Sonne nur ein gewöhnlicher Stern in unserer Milchstraße ist, wusste die Menschheit nicht immer. Das Planetarium Berlin bietet euch eine dreiteilige Serie über die Planeten unseres Sonnensystems. Am Freitag startet die Serie #wirsindnichtallein1 mit Tim Florian Horn & Marc Horat als Moderatoren. Den Livestream könnt ihr bei YouTube schauen, er ist für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Wann: Freitag 18 Uhr  

Wo: YouTube

Mehr zur Serie

Tipp 6: Live-Hörbuch

Bücher
© Getty Images, Foto: FabrikaCr

Direkt per Telefon etwas vorgelesen zu bekommen ist quasi wie ein Live-Hörbuch. Mitarbeiter der Stadtbibliothek Tempelhof-Schöneberg lesen euch für 5 – 30 Minuten kostenlos Bücher nach euren Wünschen vor. Und auch die Theodor-Heuss-Bibliothek erfüllt noch bis zum 26. Februar dreimal pro Woche Vorlesewünsche. 

Mehr zum Live-Hörbuch

Tipp 7: weiter im text

Seminar
© gettyimages, Foto: Dmitriy Shironosov

Ihr wollt euer Schreiben ein wenig aufbessern? Dann habt ihr am Sonntag die beste Chance dazu. Die virtuelle Schreibwerkstatt Schreibende Schüler e.V. bietet für Kinder bis einschließlich 18 Jahre Textgespräche und Schreibübungen sowie Schreibimpulse und -themen.

Wann: Sonntag 13 Uhr

Wo: Instagram

Mehr zur Veranstaltung

Tipp 8: Stadtgrün WerkStadt

ULAP-Platz
© visitBerlin, Foto: Angela Kröll

Die Initiative „Zusammen sind wir Park“ setzt sich für das Berliner Stadtgrün ein. Ziel ist es die Eigenverantwortung sowie das Miteinander der Berliner*innen im Umgang mit ihrem Stadtgrün zu stärken. Gemeinsam mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz und anderen Vertretern habt ihr die Möglichkeit an Konzepten und Lösungen für das Berliner Stadtgrün zu arbeiten. Am Freitag geht es vor allem um die Themen Abfall und Nachhaltigkeit. Wer Interesse hat, kann sich gerne online ein Ticket buchen.

Wann: Freitag 13 Uhr 

Mehr zur Veranstaltung

Tipp 9: 10. Berliner Unternehmerinnentag

Kollegen in einem Meeting
© Getty Images, Foto: alvarez

Ganz nach dem Motto ,,Nachhaltig wachsen, erfolgreich führen, Business machen‘‘ findet am Freitag der mittlerweile 10. Berliner Unternehmerinnentag statt. Bei den Diskussionsrunden mit Expertinnen aus Theorie und Praxis könnt ihr euch selber dazu schalten und mitdiskutieren. In den Best Practice-Runden könnt ihr auch tiefer in ausgewählte Arbeitsfelder einsteigen und eure Fragen stellen. Der Austausch und die Vernetzungen stehen hier ganz weit oben. 

Wann: Freitag

Mehr zum Unternehmerinnentag

Tipp 10: 14 Endoprothetikkongress

37. IDM der Menschen mit Behinderung
© camera 4

Von Donnerstag bis Samstag findet der diesjährige Endoprothtikkongress statt. Das sagt euch nichts? Eine Endoprothese ist ein sogenannter Gelenkersatz, der schon seit dem 20 Jahrhundert bei Menschen und Tieren eingesetzt werden kann. Heutzutage sind Forschung und Möglichkeiten für solche Kunstgelenke natürlich schon viel weiter. Wer mehr über das Thema erfahren möchte, kann gerne an dem Kongress teilnehmen.

Wann: Donnerstag bis Samstag

Mehr zum Endoprothikkongress

Tipp 11: DMREx II VIRTUAL REAL ESTATE EXPO

Immobilienplaner
© Getty Images, Foto: anyaberkut

Euch interessiert alles rund um die Immobilienbranche? Dann ist die DMREx genau das Richtige für euch. Die Onlinekonferenz zum Thema PropTech- und Immobilienwirtschaft ist eine unabhängige Initiative und Medienplattform für die digitale Immobilienbranche. Von Donnerstag bis Freitag findet die DMREx II statt. Für die VIRTUAL REAL ESTATE EXPO könnt ihr euch kostenlos registrieren.

Wann: Donnerstag und Freitag

Mehr zur DMRExII

Hier findet ihr eine Übersicht zur aktuellen Lage in Berlin.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen