Direkt zum Inhalt
Bootsfahrt an der Oberbaumbrücke
Berlins offizielles Tourismusportal

Tickets für die Berlinale 2020

So kommt ihr an Tickets für das Filmfestival

Internationale Filmfestspiele Berlin
Berlinale: Warten auf Tickets © visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Berlinale 2016

Am 20. Februar beginnt die Berlinale. Am 11. Februar erscheint das Programm, so  dass ihr planen könnt. Eine Übersicht der Filme findet ihr bereits online auf der Website der Berlinale.

Und wie jedes Jahr lautet die dringendste Frage: Wie komme ich an Tickets? Wir haben für euch eine Übersicht erstellt, wann und wo ihr am besten eure Karten kauft.

Wann könnt ihr Tickets für die Berlinale kaufen?

© ©2016 Scholvien

Der Vorverkauf startet am 17. Februar um 10 Uhr.

Tickets für alle Filme erhaltet ihr es immer drei Tage im Voraus (also am Montag für den Donnerstag, am Dienstag für den Freitag). 

Tickets für folgende Vorführungen könnt ihr schon ab dem 17. Februar erwerben:

  • alle am Publikumstag (Sonntag, 1. März)
  • im Friedrichstadt-Palast
  • im HAU Hebbel am Ufer
  • Berlinale Goes Kiez

Pro Film könnt ihr zwei Tickets kaufen, bei Generation sind es fünf Tickets.

Wo könnt ihr Tickets kaufen? Die Vorverkaufsstellen

Internationale Filmfestspiele Berlin
© visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Berlinale 2016

Der zentrale Ticketverkauf findet täglich von 10 bis 20 Uhr an diesen Vorverkausfsstellen statt:

  • In den Potsdamer Platz Arkaden am Potsdamer Platz im Einkaufszentrum U-Bahn Potsdamer Platz
  • Im Kino International Karl-Marx-Allee 33 / Ecke Schillingstraße, Mitte U-Bahn Schillingstraße
  • Audi City Berlin Kurfürstendamm 195, Wilmersdorf U-Bahn Uhlandstraße  

Außerdem bekommt ihr Tickets an den Eventim-Theaterkassen und online über berlinale.de.

Tipp: In unseren Berlin Tourist Infos könnt ihr auch eure Karten (plus Vorverkaufgebühr von 2 Euro /Ticket) bekommen – ohne langes Anstehen. Die Berlin Tourist Info im Europa-Center öffnet im Zeitraum vom 17. bis einschl. 29. Februar extra für euch bereits eine halbe Stunde früher um 9:30 Uhr.

Und was kosten die Berlinalekarten?

an der Kinokasse
Am Ticketschalter © Getty Images, Foto: Denkou Images

Alle Vorstellungen

  • soweit nicht anders angegeben: 13 Euro
  • Wettbewerb im Berlinale Palast: 16 Euro
  • Eröffnung im Friedrichstadt-Palast: 16 Euro
  • Berlinale Special Gala-Premieren im Berlinale Palast und Friedrichstadt-Palast: 16 Euro
  • Alle Vorstellungen am Publikumstag am 1. März: 10 Euro

Generation

  • Alle Vorstellungen, auch am Berlinale Publikumstag: 5 Euro

Berlinale Classics

  • Stummfilm mit Orchesterbegleitung: 24 Euro

Forum Expanded

  • Programme unter 50 Minuten Länge: 8 Euro
  • Gruppenausstellung Part of the Problem: 8 / 6 Euro

Tipps für Neulinge in der Berlinaleschlange:

Berlinale
© KARSTEN THIELKER

An den Vorverkaufskassen der Berlinale werden euch lange Schlangen erwarten. Daher solltest du alles parat haben, wenn du an der Reihe bist. Jede Filmaufführung hat eine eigene Ticketcodenummer. Bitte nennt diese an der Kasse und nicht Titel, Kino und Uhrzeit. Wenn ihr Fragen habt, stellt sie vorher beim Warten, dann helfen sicher alle gerne weiter und geben wertvolle Tipps.

Und noch eins -  Unter Filmfans gilt der Ehrenkodex: "Wir drängeln nicht vor".

Kristin Buller

Kristin

lächelt nur auf Fotos nicht. Ganz fröhlich ist sie im Berliner Kulturleben unterwegs und schreibt über die Kulturszene Berlin – die Großstadt vor und hinter den Kulissen. Ihre liebste Jahreszeit ist die Berlinale, dann sieht sie 10 Tage lang Filme und erzählt davon im Blog.

Kommentare

Neuen Kommentar hinzufügen