Direkt zum Inhalt
Berlins offizielles Tourismusportal

Made in Berlin: 11 Tipps für Onlineshops mit Berliner Produkten

Tolle Angebote der Berliner Manufakturen

Meeting Place Berlin 2015, Incentive bei KPM
Bauhaus Klassiker, die KPM Vase HALLE visitBerlin, Foto: Mike Auerbach

Holen Sie sich ein Stück Berlin nach Hause – oder machen Sie einem Berlin-Fan ein besonderes Geschenk. In diesen 11 ausgewählten Shops aus all den vielen Shopping Möglichkeiten in Berlin finden Sie viele tolle Ideen von Berliner Designern und Manufakturen, die Sie online bestellen und sich bequem liefern lassen können. Entdecken Sie traditionelles Luxus-Porzellan, Designermode, Schmuck, nachhaltige Möbel und vieles mehr: alles made in Berlin.

Tipp: Auch bei den Berlin Tourist Infos (BTI) könnt ihr tolle Souvenirs aus der Hauptstadt finden. Aktuell sind die BTIs am Hauptbahnhof, täglich von 10-18 Uhr, und am Flughafen Berlin Brandenburg BER,  täglich von 9-16 Uhr, geöffnet.

Tipp 1: Berliner Düfte von Frau Tonis

Die Parfüm-Manufaktur Frau Tonis besticht durch eine außergewöhnliche Parfüm-Auswahl: Die duftenden Kreationen entstehen in detailverliebter Handarbeit aus hochwertigen Zutaten. Im Shop finden Sie Unisex-Parfüms, darunter auch einige von Berlin inspirierte Düfte. Mit dem Dufttest im Onlineshop finden Sie durch nur fünf Fragen heraus, welche Produkte zu Ihnen passen. Außerdem finden Sie im Sortiment eine Auswahl edler Raumparfüms. Wenn Sie in der Stadt sind, können Sie auch über Click & Collect vorbestellte Waren direkt im Geschäft abholen und Verpackungsmaterial sparen.

Wo: Zimmerstraße 10, Mitte

Wann: Montag bis Freitag von 10–18 Uhr

Frau Tonis

Tipp 2: TomShot: Schmuck made in Berlin

Das beliebte Angebot des Schmucklabels TomShot ist auch rund um die Uhr online verfügbar. Im Shop finden Sie liebevoll handgefertigten Schmuck: hübsche Ohrringe, filigrane Ketten, elegante Ringe und mehr. Alle Schmuckstücke werden im Berliner Atelier des Designers entworfen und teilweise direkt in Berlin gefertigt. So sind sie ein hervorragendes Berlin-Geschenk – sicher verlieben Sie sich aber auch selbst in das ein oder andere Stück.

Wo: Sredzkistraße 56, Prenzlauer Berg

Wann: Montag bis Freitag von 11 –19 Uhr, Samstag von 11 –18 Uhr

Tom Shot

Tipp 3: Königliches Porzellan von KPM

Seit der Gründung der Königlichen Porzellan-Manufaktur im Jahr 1763 durch den König von Preußen stehen die drei Buchstaben KPM für hochwertiges Geschirr für besondere Anlässe. Seit Generationen sind diese feinen Porzellanwaren die exklusive Krönung festlicher Kaffeegedecke in Berlin. Mit einem KPM-Service und anderen Produkten aus dem Onlineshop holen Sie sich ein authentisches Stück Stadtgeschichte ins Haus: Viele traditionelle Formen werden unverändert seit über 200 Jahren produziert. Es geht aber auch modern.

Wo: Wegelystraße 1, Charlottenburg

Wann: Montag bis Samstag von 10 –18 Uhr

KPM

Tipp 4: Die Beats vom Berghain für zu Hause

Sie können den Sound des legendären Friedrichshainer Clubs Berghain auch ganz bequem zu Hause erleben – ganz ohne Anstehen. Im großen Onlineshop des Berghain finden Sie ausgewählten Techno und weitere elektronische Musik auf Vinyl, CD oder zum Download. In viele Tonträger können Sie auch vor dem Kauf schon reinhören. Außerdem gibt es im Shop das passende Berghain-Merchandise zu kaufen, von einer großen Auswahl T-Shirts bis zum Berghain-Fanschal.

Wo: Am Wriezener Bahnhof, Friedrichshain

Wann: rund um die Uhr online

Berghain Onlineshop

Tipp 5: Designer-Damenmode und mehr bei Iala Berlin

Fassade lala Berlin Modegeschäft
Schaufenster Bekleidungsgeschäft lala Berlin in Mitte visitBerlin, Foto: Mo Wüstenhagen

Die Designerin Leyla Piedayesh zählt zu den führenden Modeschöpferinnen in Berlin. Ihre Entwürfe zeichnen sich durch international inspirierte Muster mit hohem Wiedererkennungswert aus. Dabei ist das lala-Berlin-Design nicht nur stylisch, sondern auch sehr bequem. Neben Kleidern, Shirts und Hosen finden Sie im Shop auch feine Dreieckstücher und attraktive Taschen. Bei der Herstellung der Produkte in Europa wird zudem großer Wert auf Qualität und Nachhaltigkeit gelegt. Auch hier können Sie bestellte Produkte über Click & Collect direkt im Geschäft abholen.

Wo: Alte Schönhauser Straße 3, Mitte

Wann: Montag bis Samstag von 11 –19 Uhr

lala Berlin

Tipp 6: Leckere Berliner Produkte bei Ick bin Berliner

Mit dem großen Angebot von Ick bin Berliner entdecken Sie von zu Hause aus die kulinarische Vielfalt der Stadt. Das Sortiment reicht von Schokolade und Süßigkeiten aus Berlin über kreative Chilisaucen bis hin zu süßen Honigvariationen sowie in Kreuzberg produziertem Senf. Hinzu kommen ausgewählte Craft-Biere, Weine und Berliner Spirituosen – darunter traditioneller Schnaps der Marke Mampe und der beliebte Berlin Dry Gin. Nicht zuletzt gibt es auch Kaffee, Tee und Limonaden „made in Berlin“ zu entdecken. Alle Produkte im Angebot von Ick bin Berliner stammen aus Berliner Manufakturen, die der Gründer Michael Ruf selbst aufgespürt und ausgewählt hat.

Wo: Rathausstraße 19, Mitte

Wann: erfragen unter 0176 21310590

Ick bin Berliner

Tipp 7: In Berlin gerösteter Kaffee von The Barn

Der preisgekrönte Berliner Kaffeeröster The Barn bietet in seinem Onlineshop exklusive, frisch geröstete Kaffeebohnen aus Brasilien, Mexiko, Peru, Kolumbien, Äthiopien und anderen Ländern an. Dabei setzt das Unternehmen auf gute Entlohnung für die Kaffeebauern, hochwertige Bohnen und ein perfektionistisches Röstverfahren. So stellt The Barn Nachhaltigkeit und beste Qualität sicher. Sie können den Kaffee im Onlineshop auch als Abo erwerben – dann brauchen Sie nicht nachzubestellen, sondern werden immer wieder frisch beliefert.

Wo: Schönhauser Allee 8, Prenzlauer Berg; Auguststraße 58, Mitte; Weinbergsweg 1, Mitte; Friedelstraße 27, Neukölln; Invalidenstraße 112, Mitte; Neue Schönhauser Straße, Mitte; Alte Potsdamer Straße 5, Mitte; Bellevuestraße 1, Mitte; Kurfürstendamm 18, Charlottenburg; Voltastraße 28, Spandau

Wann: Montag bis Sonntag von 11 –18 Uhr 

The Barn

Tipp 8: Möbel „made in Berlin“ bei stocubo

Der Clou bei den cleveren Regalsystemen von stobuco ist, dass Sie die modular aufgebauten Regale flexibel immer wieder neu an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Das geht, wie der Aufbau der innovativen Regale, sogar völlig werkzeugfrei. Dazu kommt noch das vielfältige Zubehörangebot, vom Schreibtischset und Laptopständer bis zum stabilen Rollcontainer. Dabei werden alle stobuco-Möbel mit Blick auf Nachhaltigkeit hergestellt: Das Holz kommt von einem nachhaltig arbeitenden Lieferanten und für jeden verarbeiteten Baum spendet das Unternehmen vier neue Bäume. Außerdem engagiert sich stobuco bei der Produktion auch sozial im Berliner Stadtteil Wedding und vermeidet durch auftragsbezogene Produktion unnötigen Müll.

Wo: Exerzierstraße 14, Wedding

Wann: Montag bis Freitag von 9 –18 Uhr

stocubo

Tipp 9: CAT-ON macht Katzenträume wahr

Wohnliches Design „made in Berlin“, speziell für Stubentiger: Bei CAT-ON finden Sie liebevoll in Berlin entworfene und produzierte Kratzbäume, Kratzmöbel und Möbel für Katzen. Viele der Möbel werden mit den bei Katzen äußerst beliebten Materialien Karton und Wellpappe hergestellt. Darüber hinaus zeichnen sie sich durch artgerechte Gestaltung, umweltfreundliche Herstellung und hochwertige, langlebige Qualität aus. Jedem einzelnen Stück merkt man dabei an, wie viel Liebe für die charakterstarken Samtpfoten mit in die Entwicklung eingeflossen ist. Ihre Katze wird sicher begeistert sein: Egal, ob elegantes Canapé oder stylisches Designmöbel, sie kann nach Lust und Laune ihre Krallen daran wetzen und bequem darauf relaxen.

Wo: Geneststraße 5, Tempelhof

Wann: Montag bis Freitag von 10 –17 Uhr

CAT-ON

Tipp 10: Deftige Spezialitäten aus der Blutwurstmanufaktur

Für richtig gute Wurst zählen vor allem Erfahrung und frische, hochwertige Zutaten. Deshalb ist die Blutwurstmanufaktur in Neukölln europaweit für ihre Blutwurstspezialitäten und andere Würste bekannt. Jeden Morgen zerlegt der Fleischermeister Marcus Benser hier selbst das frisch von Brandenburger Bauern angelieferte Fleisch. Daraus stellt er dann mit seiner geheimen Gewürzmischung Würste in bester Handwerkstradition her. Neben der beliebten Berliner Blutwurst finden Sie im Onlineshop auch weitere Blutwurstspezialitäten, wie Rixdorfer Fleischrotwurst und Schlesische Grützwurst. Außerdem umfasst das Sortiment Schinken- und Salamidelikatessen. Den passenden Senf und das Sauerkraut für ein herzhaftes Blutwurstgericht können Sie ebenfalls online bestellen und sich nach Hause liefern lassen. Für Bestellungen als Geschenk steht eine optionale Geschenkverpackung mit Berlin-Motiv zur Auswahl.

Wo: Karl-Marx-Platz 9–11, Neukölln

Wann: Montag bis Freitag von 8 –18 Uhr, Samstag von 8 –13 Uhr

Blutwurstmanufaktur

Tipp 11: Alles rund ums typisch Berliner Ampelmännchen bei Ampelmann

Das ikonische Ostberliner Ampelmännchen mit seinem kecken Hut leuchtet seit knapp 60 Jahren Fußgängerinnen und Fußgängern den Weg. Im Ampelmann-Shop werden alle Fans der Kultfigur glücklich: Im großen Sortiment finden Sie alles, von Tassen bis zu modischen T-Shirts, Hoodies und Süßigkeiten, mit dem beliebten Motiv. Außerdem gibt es hier die witzigen Leuchten mit Original-Ampelglas, mit denen in den 1990er Jahren die Erfolgsgeschichte des Shops begann. Der Flagship-Store Unter den Linden befindet sich übrigens genau an der Stelle, an der einst die erste Fußgängerampel mit Ampelmännchen in Betrieb ging.

Wo: Unter den Linden 35, Mitte; Karl-Liebknecht-Straße 5, Mitte; Markgrafenstraße 37, Mitte; Rosenthaler Straße 40–41, Mitte; Europaplatz 1, Mitte; Kurfürstendamm 20, Charlottenburg

Wann: Montag bis Mittwoch von 11 –18 Uhr, Donnerstag bis Samstag von 11 –19 Uhr, Sonntag von 13 –18 Uhr

Ampelmann