Dagmar Neuland-Kitzerow und Michaela Lederle: Von der Taille zur Bluse. Zeitgenössische Blicke auf Mode und Alltagskultur Ein Vortrag im Rahmen der Reihe „MODE Thema MODE“

Bildung

Dagmar Neuland-Kitzerow und Michaela Lederle: Von der Taille zur Bluse. Zeitgenössische Blicke auf Mode und Alltagskultur Ein Vortrag im Rahmen der Reihe „MODE Thema MODE“

Tagestipp
– © SMB, Saturia Linke

Das Museum Europäischer Kulturen der Staatlichen Museen zu Berlin bewahrt in seinem Bestand zahlreiche Objekte, welche die kostümhistorische Entwicklung dieses Teils der Frauenbekleidung und ihre Repräsentanz im Alltag dokumentiert. Der Vortrag mit zahlreichem Bildmaterial folgt diesen modehistorischen Etappen. Dabei werden Besonderheiten in Material und Schnitttechnik vorgestellt. Die Objekt- und Bildbeispiele zeigen aber auch, wie sich in der Entwicklung zur Bluse neue modische Tendenzen erfassen lassen, die die Emanzipation der Frauen verdeutlichen. Denn spätestens seit dem Ende des 1. Weltkrieges begannen sich jene an den Erfordernissen des Alltags bemessenen Kleidungsrichtlinien durchzusetzen, die viel Bewegungsspielraum, sportliche Aktivitäten und ein hohes Maß an Kombinierbarkeit ermöglichten.

Seit 2003 lädt die Vortragsreihe „MODE Thema MODE“ regelmäßig deutsche und internationale Referenten ein, um Themen der Modeforschung vorzustellen. Die Erschließung der Kulturgeschichte von Mode und Kleidung in künstlerischer Hinsicht sowie als Zeichen gesellschaftlicher Kommunikation dient der Entwicklung neuer Perspektiven und verdichtet das breit gefächerte Netzwerk der internationalen Modeforschung.

Zum Veranstaltungskalender Kunstbibliothek - Matthäikirchplatz am 16.11.2016 um 18.00

Infobox

Kunstbibliothek - Matthäikirchplatz
Matthäikirchplatz 6
10785 Berlin TIERGARTEN
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Nach: Matthäikirchplatz 6
10785 Berlin
18.00