Sehenswürdigkeiten A-Z

Sehenswürdigkeiten A-Z

„Was schauen wir uns in Berlin an?“ Zahlreiche Sehenswürdigkeiten in Berlin bereichern das Sightseeing: von bekannten Meisterwerken bis zu versteckten, geheimnisvollen Orten. Deshalb haben wir für Sie die wichtigsten Berlin Sehenswürdigkeiten zusammengestellt. Wir zeigen Ihnen das, was Sie unbedingt beim Sightseeing in Berlin sehen sollten: Die Top-Sehenswürdigkeiten wie das Brandenburger Tor, den Fernsehturm oder den Reichstag, aber auch alle wichtigen Berliner Schlösser, Aussichtspunkte, Kirchen und dazu die schönsten verborgenen Orte der Hauptstadt.

Anzeige
Anzeige
Geschichte zum Anfassen: Wie war das Leben im Sozialismus zwischen Mauer und Stasi, Vollbeschäftigung und Mangelwirtschaft, FKK und Spreewaldgurken?
Anzeige
BERLIN ist die Marke der Hauptstadt. Genauso bunt, genauso lebendig, genauso sympathisch!
Anzeige
Durch den einzigartigen Mix aus Entertainment, Kunst, Shopping, Gaumenfreuden & Geschichte bietet der Potsdamer Platz Weltstadtflair.
Anzeige
Die Reichen und Schönen parken hier ihre Yachten, aber auf die schaust Du nur von oben herab. Denn Deine Aufgabe lautet: Bungee Jumping. Gib Gummi! Alle Termine und...
Mit dem Beschluss des Deutschen Bundestages im Jahre 1995, von Bonn nach Berlin umzuziehen, wurde auch der Neubau von Regierungsgebäuden erforderlich. Im Zweiten...
Es ist der Schauplatz diverser Thriller und Spionageromane, von James Bonds „Octopussy“ bis „Der Spion, der aus der Kälte kam“ von John le Carré: der Checkpoint Charlie...
In einer Bundeshauptstadt wird Politik gemacht – und auf diese Politik wollen natürlich auch die 16 deutschen Bundesländer Einfluss nehmen.
Die 1869 gegründete Synagogen-Gemeinde Adass Jisrol zu Berlin versteht sich bis heute als eine Vereinigung jüdischen Lebens, die der Pflege, Aufrechterhaltung und...
Der Alexanderplatz ist wohl einer der bekanntesten Plätze in Berlin. Und ganz sicher der größte. Benannt nach Zar Alexander I., der die Hauptstadt des Königreichs...
Wer in Berlin ausgetretene Pfade hinter sich lässt, kann außerhalb des Berliner Zentrums wunderbare Orte entdecken, die Berliner Geschichte erzählen. So auch in Marzahn...
Der Alte Jüdische Friedhof in der Großen Hamburger Straße ist nach dem „Judenkiewer Spandau“ der älteste sicher belegte Begräbnisplatz der Jüdischen Gemeinde zu Berlin....
Der Alte St. Matthäus-Kirchhof Berlin ist ein Berliner Friedhof im Ortsteil Schöneberg mit vielen heute unter Denkmalschutz stehenden Grabmälern. Der 1856 eingeweihte...
Die Straßen aus Kopfsteinpflaster, alte Kastanien am Wegesrand und hundert Jahre alte Gebäude hinter schmiedeeisernen Zäunen. Es geht beschaulich zu im alten,...
"Seghers-Radvanyi" steht an der Haustür - Das Namensschild weist den Weg zur ehemaligen Wohnung und Dichterwerkstatt der Schriftstellerin Anna Seghers, die mit...
Der Bebelplatz gehört zu den schönsten Plätzen der Hauptstadt. Das liegt einmal an den umliegenden Gebäuden, aber auch an seiner Lage direkt am Pracht-Boulevard Unter...
-25%
Erleben Sie inmitten preußischer Bau- und Gartenkunst Potsdams schönste Aussicht in über 100m Höhe auf dem Pfingstberg. Das historische Ensemble aus Schloss Belvedere,...
Der Berliner Hauptbahnhof ist eines der spektakulärsten Architekturprojekte der Hauptstadt. Nach elf Jahren Bauzeit wurde der ehemalige Lehrter Stadtbahnhof am 28. Mai...
-40%
Mit seiner weithin sichtbaren Kuppel ist der evangelische Berliner Dom ein Publikumsmagnet der Hauptstadt. Im nördlichen Bereich der Spreeinsel gelegen, reichen...
-25%
Wer in Berlin war, hat ihn gesehen. An ihm kommt keiner vorbei. Kein Wunder – der Berliner Fernsehturm ist mit insgesamt 368 Metern das höchste öffentlich zugängliche...
Das Rathaus ist mit seiner markanten Fassade eines der Wahrzeichen der Hauptstadt. Der Name „Rotes Rathaus“ spielt auf das Baumaterial der roten Ziegelsteine an....
-50%
Der Botanische Garten Berlin ist mit 20.000 Pflanzenarten einer der drei weltweit bedeutendsten Botanischen Gärten. Der von 1897 bis 1910 nach Plänen des Architekten...
Das Brandenburger Tor in Berlin gehört zu den wichtigsten Wahrzeichen der Metropole. Das einzige erhaltene Stadttor Berlins, das früher vor allem für die Trennung der...
Das spektakuläre Gebäudeensemble des neuen Bundeskanzleramtes wurde von den Berliner Architekten Axel Schultes und Charlotte Frank in Kanzler Helmut Kohls Amtszeit (...
Das jüdische Gemeinde- und Familienzentrum verfügt über Angebote für Familien, eine Mikwe, und ein Berlin Besucherzentrum mit Informationen zu allen jüdischen...
-50%
Nahe dem Brandenburger Tor, im Herzen Berlins, liegt auch das Denkmal für die ermordeten Juden Europas, ein von allen Seiten begehbares Stelenfeld, als zentraler Ort der...
Wer von dem Prachtboulevard Unter den Linden über den Bebelplatz schlendert, stößt hier nicht selten auf Menschen, die gemeinsam auf eine Stelle auf dem Boden gucken....
Die Dicke Marie hat schon manches erlebt. Damals, als sie vor 800 oder 900 Jahren begann, ihre Wurzeln in den märkischen Sand zu stecken, da hausten hier noch Bären in...
Zwischen Spree und Rummelsburger See am Ende der Landzunge auf dem Stralauer Friedhof steht Friedrichshains älteste Kirche. Zwar wurde das im 15. Jahrhundert errichtete...
Jede Großstadt hat ihren Friedhof für die berühmten Töchter und Söhne. In Berlin lesen sich die Grabsteine und Gedenktafeln im Dorotheenstädtischen Friedhof an der...
Ein Trabant, der dank geschickter Maltechnik scheinbar den Beton durchbricht. Honecker und Breschnew beim Sozialistischen Bruderkuss – mit der East Side Gallery wurde...

Located directly on the water, this romantic, relaxed and comfortable restaurant is decorated with wooden furniture, old lamps and ornate picture frames. Simply put, Freischwimmer is a cool location in Kreuzberg’s Flutgraben area. The restaurant is in a very old building that was once used for renting and repairing boats. The entrance is directly next to Berlin’s oldest gas station. You can sit outdoors during the summer and indoors during the winter.