St. Marienkirche

St. Marienkirche

Die letzte Kirche der Anfangszeit

St. Marien-Kirche – © Scholvien

Die evangelische St. Marienkirche wurde im Zusammenhang mit der ersten mittelalterlichen Stadterweiterung Berlins nach 1250 als Pfarrkirche für die Neustadt konzipiert.

Sie ist neben der wieder errichteten Nikolaikirche, der Ruine der Franziskanerklosterkirche und der Kapelle des Heiliggeisthospitals ein bedeutendes Bauzeugnis der frühen Stadtgeschichte. Als einziges dieser Bauwerke wird St. Marien ihrer ursprünglichen Bestimmung gemäß als Kirche genutzt.

Die dreischiffige gotische Hallenkirche erfuhr eine entscheidende Umgestaltung in der Barockzeit, als mit dem Einbau der Kanzel durch Andreas Schlüter die Kirche den Charakter eines Predigtsaales erhalten sollte. Die Symbolik des gotischen Raumes wich funktionalen Erwägungen. Im Sinne einer Rückwendung zur Gotik ordnete Hermann Blankenstein in den Jahren 1893 bis1894 schließlich umfangreiche Baumaßnahmen an, die maßgeblich zum heutigen Erscheinungsbild der Kirche beitrugen – zum Beispiel die Außenfassade der Südanbauten, die Orgelempore oder der Fußboden.

Die Evangelische Kirchengemeinde Marien hat eine große Tradition. Der Probst von Berlin war seit dem Mittelalter als Pfarrer in St. Nikolai zugleich auch erster Pfarrer in St. Marien. Nach der Säkularisierung der Nikolaikirche 1938 wurde die St. Marienkirche auch sein Amtssitz. Es entsprach dieser übergemeindlichen Tradition der St. Marienkirche, dass sie nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges die Kirche des Bischofs der Evangelischen Kirche Berlin/Brandenburg wurde und bis heute geblieben ist.

Infobox

Karl-Liebknecht-Straße 8
10178 Berlin Mitte
Tel.: 030 – 2424467
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Okt-Märtäglich10.00 - 18.00 Uhr
Apr-Septäglich10.00 - 21.00 Uhr
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Sightseeing
(0.00 km)

Die letzte Kirche der Anfangszeit

Anzeigen
(0.13 km)

Tauchen Sie ein in die Welt der Meere

Anzeigen
(0.23 km)

Sitz des Regierenden Bürgermeisters

Anzeigen
(0.24 km)

Reisen Sie durch die Geschichte des alten Berlins!

Anzeigen
Stadttouren
(0.07 km)

Berlin im Ohr

Anzeigen
(0.14 km)

TOP-Segway-Tour

Anzeigen
(0.14 km)

Die Metropole hautnah erleben

Anzeigen
(0.14 km)

2-Stunden-Tour mit dem Fahrradtaxi

Anzeigen
Museen + Kunst
(0.12 km)

Denkmal zur Erinnerung an den Rosenstraßen-Protest

Anzeigen
Shopping
(0.24 km)

Mode

Anzeigen