Potsdamer Platz

Potsdamer Platz

Das alte Herz schlägt wieder.

Potsdamer Platz – © Vincent Mosch
Potsdamer Platz, 2011 – © Vincent Mosch
Potsdamer Platz – © Vincent Mosch
Potsdamer Platz | Auke de Vries: Landed, 2002 – © Vincent Mosch
Potsdamer Platz, 2011 – © Vincent Mosch

Der Potsdamer Platz ist das alte Herz der Stadt. Ein Verkehrsknotenpunkt zwischen der alten Innenstadt im Osten und dem damaligen neuen Berliner Westen. Zusammen mit dem Leipziger Platz, der sich westlich anschließt, liegt er direkt vor dem ehemaligen Potsdamer Stadttor und der damaligen Berliner Zoll- und Akzisemauer.

Bis zum Zweiten Weltkrieg war der Potsdamer Platz vor dem gleichnamigen Fernbahnhof mit seinen vielen sich kreuzenden Straßenbahn- und Omnibuslinien und der ersten Lichtzeichenanlage auf dem Kontinent einer der verkehrsreichsten Plätze Europas. Im Krieg fast völlig zerstört, verbrachte der Potsdamer Platz mehr als 40 Jahre im Dornröschenschlaf, als Stadtbrache zwischen Ost und West.

Die Wiedergeburt

Doch nach der Wiedervereinigung bot sich hier die einmalige Chance, ein vollständiges Stadtquartier im Zentrum einer Metropole neu zu erbauen. Den „Ideenwettbewerb Potsdamer Platz/Leipziger Platz“ gewannen 1991 die Architekten Heinz Hilmer und Christoph Sattler. Ihr Konzept beruhte auf dem Modell der „europäischen Stadt“, das sich bewusst gegen eine dichte Hochhausbebauung entscheidet.

1993 begannen die Bauten für das DaimlerChrysler Quartier nach dem Masterplan der Architekten Renzo Piano und Christoph Kohlbecker. Die Ausführung erfolgte durch internationale Star-Architekten wie Renzo Piano, Richard Rogers und Arata Isozaki. Auf der größten Baustelle Europas entstand in nur fünf Jahren ein neues urbanes Zentrum aus dem Nichts. Das im Jahr 2000 fertiggestellte Sony Center von Helmut Jahn steht mit seiner kühlen futuristischen Ästhetik im Kontrast zum DaimlerChrysler Quartier. Anfang 2004 eröffnete das elegante Beisheim Center am Lenné-Dreieck.

Sogar einstige Skeptiker räumen inzwischen ein, dass durch die Neubebauung das Leben wieder an den Potsdamer Platz zurückgekehrt ist.

Infobox

Potsdamer Platz
10785 Berlin TIERGARTEN

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Sightseeing
(0.00 km)

Das alte Herz schlägt wieder.

Anzeigen
(0.03 km)

Der schnellste Aufzug in Europa

Anzeigen
(0.30 km)

Faszination auf der Großleinwand

Anzeigen
Museen + Kunst
(0.07 km)

Mehr als 100 Jahre deutsche Filmgeschichte + 50 Jahre Fernsehgeschichte.

Anzeigen
(0.15 km)

Berlins erstes Spionage Museum

Anzeigen
(0.19 km)

Kunst des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart am Potsdamer Platz

Anzeigen
(0.29 km)

Zwei Comicfiguren aus Stahl

Anzeigen
(0.47 km)

Von Bachs Cembalo bis zu den Querflöten Friedrichs des Großen

Anzeigen
Sportmetropole
Shopping
(0.18 km)

Einkaufen im Herzen der Stadt

Anzeigen