Neuer Berliner Kunstverein n.b.k.

Neuer Berliner Kunstverein n.b.k.

Kunst für alle!

– © NBK, Jens Ziehe

"Bildende Kunst der Gegenwart einem breiten Publikum zugänglich machen", das ist das Motto des Neuen Berliner Kunstvereins (NBK). Dabei versteht sich der Kunstverein als Plattform für die junge Berliner Kunstszene, arbeitet mit Studenten der Universität der Künste zusammen und fördert Stipendiaten mit einer Atelierwohnung in Berlin.

Die regelmäßigen Einzel- und Gruppenausstellungen der NBK konzentrieren sich auf gesellschaftliche, politische und Berlin-spezifische Themen. So ist dieser Kunstverein ein lebendiger Ort der Kunstszene Berlins.

"Kunst für alle" bedeutet aber auch: Jeder kann sich hier für 1,50 Euro Versicherungsgebühr Kunstwerke für zu Hause ausleihen. Der NBK war 1970 der erste Kunstverein, der eine Artothek gründete. So gibt es hier seit 40 Jahren Gegenwartskunst für Jedermann zum Mitnehmen.

Infobox

Chausseestraße 128
10115 Berlin Mitte
Tel.: 030 – 2807020

nbkatnbk [dot] org

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

Eintritt frei

Di - So12.00 - 18.00 Uhr
Do12.00 - 20.00 Uhr
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Museen + Kunst
(0.00 km)

Kunst für alle!

Anzeigen
(0.22 km)

Zeitgenössische Kunst in den Edison Höfen

Anzeigen
(0.37 km)

Von abstrakter Figuration bis zum Informel

Anzeigen
(0.38 km)

Ein Riese aus der Urzeit

Anzeigen
(0.41 km)

Das größte Dinosaurierskelett der Welt in Berlins Naturkundemuseum

Anzeigen
(0.41 km)

Das größte Dinosaurierskelett der Welt

Anzeigen
(0.42 km)

Junge internationale zeitgenössische Kunst

Anzeigen
Shopping
(0.37 km)

Hochwertiges Lokum und Marzipan

Anzeigen
Sightseeing
(0.47 km)

Natur trifft auf lebendige Stadtgeschichte

Anzeigen