Musikinstrumenten-Museum

Musikinstrumenten-Museum

Von Bachs Cembalo bis zu den Querflöten Friedrichs des Großen

– © Musikinstrumenten-Museum, C.-S. Restle

Hier gibt es Schätze aus 400 Jahren Musikgeschichte zu entdecken: Bachs Cembalo und seine Nachbauten, Carl Maria von Webers Hammerflügel, Querflöten und das Reisecembalo Friedrichs des Großen, Blasinstrumente, Gamben, Violinen und Oboen sowie die größte Kino-und Theaterorgel Europas, die viermanualige Mighty Wurlitzer (Live-Vorführung jeden Sonnabend) kann man im Musikinstrumenten-Museum bewundern.

Herausragend ist außerdem die Sammlung der Naumburger Blasinstrumente, das annähernd komplette Instrumentarium einer mitteldeutschen Stadtpfeiferei um 1600. Insgesamt sind regelmäßig rund 800 der mehr als 3000 Instrumente umfassenden Sammlung zu sehen. Und nicht nur das: Konzerte auf historischen Instrumenten gehören ebenso zum Programm wie regelmäßige Führungen mit Vorführung der Instrumente.

Führungen und Workshops

Die öffentlichen Führungen durch die Schausammlung richten sich an kein bestimmtes Alter. Ab 45 € pro Gruppe können aber auch eigene Führungen gebucht werden, bei denen auf bestimmte Altersstrukturen oder Interessensgebiete besondere Rücksicht genommen wird.

Infos für Familien und Kinder

Öffentliche Führungen mit Klangbeispielen finden jeden Samstag um 11.00 Uhr und jeden Donnerstag um 18.00 Uhr statt. Workshops für Kinder werden von Berliner Kulturprojekte veranstaltet und sind nur für Gruppen buchbar.

Weitere Informationen: www.sim.spk-berlin.de
Anmeldung: Tel. 030 - 254 811 39

Jetzt bestellen
100%
Museumspass Berlin
Eine Karte öffnet 50 Türen: Erhalten Sie Eintritt u.a. in allen Staatlichen Museen zu Berlin (einschließlich Museumsinsel) sowie Jüdisches Museum.

Infobox

Tiergartenstraße 1
10785 Berlin Tiergarten
Tel.: 030 – 254 117 8
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

Eintritt: 6,00 Euro / 3,00 Euro

Di, Mi, Fr9.00 - 17.00 Uhr
Do9.00 - 20.00 Uhr
Sa - So10.00 - 17.00 Uhr
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Museen + Kunst
(0.00 km)

Von Bachs Cembalo bis zu den Querflöten Friedrichs des Großen

Anzeigen
(0.27 km)

Von Botticelli bis Warhol

Anzeigen
(0.27 km)

Ein Forum für die Kunst

Anzeigen
(0.27 km)

Meisterwerke abendländischer Malerei

Anzeigen
(0.27 km)

Europäisches Kunsthandwerk und Design aus 150 Jahren Modegeschichte

Anzeigen
(0.28 km)

Mahnmal von Micha Ullman in der St. Matthäus-Kirche

Anzeigen
(0.33 km)

Eine Schatzkammer für Bibliophile

Anzeigen
(0.34 km)

Ästhetik in vollendeter Darstellung

Anzeigen
(0.40 km)

Mehr als 100 Jahre deutsche Filmgeschichte + 50 Jahre Fernsehgeschichte.

Anzeigen
Sightseeing
(0.18 km)

Faszination auf der Großleinwand

Anzeigen