Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Domäne Dahlem - Landgut und Museum

Ein Bauernhof mitten in der Stadt!

– © Stiftung Domäne Dahlem, K. Wendlandt

Die Domäne Dahlem ist das Freilandmuseum für Agrar- und Ernährungskultur mit ökologischem Schwerpunkt mitten in Berlin. Als einstiges Rittergut blickt sie auf eine über 800-jährige Geschichte zurück. Heute wird hier der Werdegang unserer Lebensmittel vom Acker bis zur Einkaufstasche mit allen Sinnen erlebbar.

Der lebendige Hof-Alltag des Bioland-Demonstrationsbetriebes und die vielfältigen Präsentationen des Museums verbinden sich zu einer Einheit und haben ganzjährig geöffnet: Ausstellungen, Historischer Kaufmannsladen, Konzerte, Bio-Bauernhof mit Tieren und Feldern, große Marktfeste u.v.a.m.

Infos für Schulklassen

Im Landgut und Museum wird für Schüler ein breites, pädagogisches Programm rund um die Themen Landwirtschaft, Ernährung, historisches Handwerk und Geschichte angeboten. Die Führungen für die jeweiligen Schultypen können auf der Internetseite des Landgutes eingesehen werden. Die erlebnisreichen Rundgänge beginnen meistens um 9 oder 11 Uhr und kosten zwischen 40 und 80 Euro pro Schulklasse.

Traktorfahren und Kinderführungen

Vor allem die Stadtkinder unter den Nachwuchsbesuchern werden hier Augen machen. So können sie das ganze Jahr über Nutztiere wie Schweine, Ziegen, Rinder, Schafe, Pferde oder Geflügel beobachten. Sehr interessant ist auch der museumsinterne Arche-Hof für bedrohte Haustierrassen. Regelmäßig kann man darüber hinaus an Traktorfahrten, speziellen Kinder-Führungen, bei denen man den Gemüsegarten oder die Fleischerei erkunden kann oder an Kinder-Workshops, wie Kerzenziehen aus Bienenwachs teilnehmen. Turbulent geht es an Fest- oder Markttagen zu: Zu Sankt Martin findet ein Umzug mit Roß und Reiter statt, und an den Markttagen fühlt man sich wie ins Mittelalter zurückversetzt. Ein buntes Programm lässt sich auch für den Kindergeburtstag zusammenstellen. Einen Übersichtsflyer bietet die Domäne Dahlem an.

Infobox

Königin-Luise Straße 49
14195 Berlin Zehlendorf
Tel.: 030 – 66 63 000
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

Eintritt Museum 3,00 Euro, ermäßigt 1,50 Euro

Mi - Mo10.00 - 18.00 Uhr

Öffnungszeiten gelten für das Museum, Freigelände täglich geöffnet

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Museen + Kunst

Ein Bauernhof mitten in der Stadt!

Anzeigen
(0.25 km)

Vom Einbaum bis zum Tomahawk

Anzeigen
(0.25 km)

Von chinesischem Porzellan bis japanischer Malerei

Anzeigen
(0.25 km)

Kulturhistorische Sammlungen von Weltrang

Anzeigen
(0.25 km)

Kinder und Jugendliche erleben andere Kulturen im JuniorMuseum des Ethnologischen Museums.

Anzeigen
(0.42 km)

Alltagskultur und populäre Kunst in Europa

Anzeigen
(1.07 km)

Von der Seerose bis zum Giftpilz

Anzeigen
(1.09 km)

Flugzeuge und Militärzüge – spektakuläre Großobjekte erinnern an die Schutzmächte

Anzeigen
Sightseeing
(0.05 km)

Ein Bauernhof mitten in Berlin

Anzeigen
(1.07 km)

Gartenarchitektur, Gewächshäuser und Europas einziges Botanisches Museum

Anzeigen