Brandenburger Tor

Brandenburger Tor

Ein Symbol für die Einheit

Brandenburger Tor – © Scholvien

Das Brandenburger Tor in Berlin gehört zu den wichtigsten Wahrzeichen der Metropole.
Das einzige erhaltene Stadttor Berlins, das früher vor allem für die Trennung der Stadt in Ost und West stand, ist seit dem Mauerfall das Symbol für die Einheit Deutschlands. Darüber hinaus zählt der Sandsteinbau zu den schönsten Beispielen des deutschen Klassizismus.

Geschichte des Brandenburger Tores

Das nach Plänen von Carl Gotthard Langhans von 1788 bis 1791 errichtete Brandenburger Tor ist den Propyläen der Athener Akropolis nachempfunden. Beidseitig sind sechs dorische Säulen den elf Meter tiefen Querbalken vorgestellt, die fünf Durchfahrten gliedern. Im Jahre 1793 wurde die von Johann Gottfried Schadow entworfene Quadriga auf das Brandenburger Tor gesetzt, die in Richtung Stadtmitte nach Osten zeigt. Nach einer Entscheidung des Berliner Senats ist das Brandenburger Tor seit dem Oktober 2002 für den Autoverkehr wie auch für Busse und Taxen geschlossen.

Pariser Platz

Das Brandenburger Tor steht am Pariser Platz, der als Berlins „gute Stube“ und zugleich als einer der schönsten Plätze der Hauptstadt gilt. Um den Pariser Platz herum wurden vornehme Stadtvillen, Botschaften und das Nobelhotel Adlon errichtet.
Das Haus Liebermann und das Haus Sommer, links und rechts vom Brandenburger Tor neu errichtet, sind als Zwillingspaar konzipiert, deren Architektur sich an die historischen Vorbilder des preußischen Baumeisters Friedrich August Stüler anlehnt. Das Gebäude der Dresdner Bank ist den Konventionen der architektonischen Gestaltung des Pariser Platz gefolgt, ohne sich historisierender Stilmittel zu bedienen. Mit der Französischen Botschaft sowie der Botschaft der USA befinden sich zwei weitere prominente Einrichtungen an dem historischen Ort.

Im Seitenflügel des Brandenburger Tores befindet sich die Berlin Tourist Info, in der Besucher Hotels in Berlin oder Tickets buchen können sowie qualifizierte Infomationen über Berlin erhalten.

Audioguide

Lernen Sie das Brandenburger Tor und viele weitere Sehenswürdigkeiten mit dem Audioguide kennen. Einfach online bestellen und auf Ihrem MP3 Player oder iPod hochladen. ...Mehr

Silvester am Brandenburger Tor

Am Brandenburger Tor wird jedes eine große Silvesterparty gefeiert, bei der mit Musik und einem gigantischen Feuerwerk über Berlin das neue Jahr begrüßt wird.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Brandenburger Tores

Kommentare

Die meisten erwarten das von Ulf (nicht überprüft)

Infobox

Pariser Platz
10117 Berlin MITTE

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Sightseeing
(0.00 km)

Ein Symbol für die Einheit

Anzeigen
(0.19 km)

Wachsfigurenkabinett

Anzeigen
(0.19 km)

Mit Promis auf Tuchfühlung

Anzeigen
(0.37 km)

Parlament und Spiegelbild deutscher Geschichte.

Anzeigen
Museen + Kunst
(0.02 km)

Ruheplatz inmitten der Stadt

Anzeigen
(0.22 km)

Das Stelenfeld am Brandenburger Tor

Anzeigen
(0.30 km)

Das Muskelhaus von Otto Bock

Anzeigen
(0.46 km)

Gedenken an den Völkermord

Anzeigen
Stadttouren
(0.03 km)

Laufend Sehenswürdigkeiten entdecken

Anzeigen
Shopping