Botanischer Garten und Botanisches Museum Dahlem

Botanischer Garten und Botanisches Museum Dahlem

Gartenarchitektur, Gewächshäuser und Europas einziges Botanisches Museum

Tropenhaus im Botanischen Garten – © Botanischer Garten
Italienischer Garten im Botanischen Garten – © Botanischer Garten
Subtropenhaus im Botanischen Garten – © Botanischer Garten
Botanischer Garten – © Gary718 / Dreamstime.com

Der Botanische Garten Berlin ist mit 20.000 Pflanzenarten einer der drei weltweit bedeutendsten Botanischen Gärten. Der von 1897 bis 1910 nach Plänen des Architekten Alfred Koerner angelegte Botanische Garten lädt auf 43 Hektar zum Lustwandeln ein.

Die Anlage besteht aus drei Bereichen: dem parkähnlichen Arboretum (Gehölz- und Rosensammlung), der Ausstellung weltweiter pflanzengeographischer Formationen und der systematischen Abteilung mit rund 1.500 Pflanzenarten.

Fünfzehn Schaugewächshäuser befinden sich in geometrischer Anordnung am Ostrand des Parks, darunter das 1907 errichtete, 25 Meter hohe und eine Fläche von rund 1.700 Quadratmeter überdachende Große Tropenhaus – eines der größten der Welt und exponiertes Beispiel für die Glas-Stahl-Architektur des 19. Jahrhunderts.

In den Jahren 1905/06 entstand aus den Beständen des ehemals Königlichen Herbariums das Botanische Museum am Eingang Königin-Luise-Straße. Es umfasst neben umfangreichen wissenschaftlichen Pflanzensammlungen auch das Schau-Museum, das europaweit einzige rein botanische Museum. Hier können neben zahlreichen Modellen des Pflanzenreichs unter anderem die pflanzlichen Beigaben ägyptischer Pharaonengräber studiert werden.

Der Botanische Garten ist übrigens nicht nur im Sommer ein Highlight. Auch im Winter lässt sich die Pflanzenwelt Afrikas, Australiens, Ostasiens, der Tropen und auch des Mittelmeers auf dem Jahreszeitenpfad entdecken.

Rollstuhlgerechte Toiletten und Fahrstühle. Außerdem gibt es einen 3.000 Quadratmeter großen Duft- und Tastgarten für Sehbehinderte und Rollstuhlfahrer.

Audioguide

Lernen Sie den Botanischen Garten und viele weitere Sehenswürdigkeiten mit dem Audioguide kennen. Einfach online bestellen und auf Ihrem MP3 Player oder iPod hochladen. ...Mehr

Infos für Schulklassen

Für Schulklassen kostet ein Tagesticket für den Botanischen Garten und das Botanische Museum nur 1 Euro pro Schüler. Wer nur das Botanische Museum besichtigen möchte zahlt als Schulklasse sogar nur 50 Cent pro Schüler. Betreuer der Schulklassen (max. 2 Personen) zahlen keinen Eintritt. Außerdem bietet die Botanikschule Führungen für Schulklassen in den Bereichen Botanik, Umweltbildung und Nachhaltigkeit an.

Jetzt bestellen
50%
Berlin WelcomeCard

für Erwachsene auf den normalen Eintrittspreis (6 €)

Infobox

Königin-Luise-Straße 6-8
14195 Berlin Steglitz
Tel.: +49 30 – 83 85 01 00
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

Botanischer Garten und Botanisches Museum:

  • Erwachsene 6,00 €
  • 3,00 Euro ermäßigt
  • kostenlos für Kinder unter 7 Jahren
Öffnungszeiten:
Museum:
Mo - So10:00 - 18:00 Uhr
Garten:
Mo -So 9:00 Uhr - Dämmerung

Am 24.12 geschlossen.

Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.
Museen + Kunst

Von der Seerose bis zum Giftpilz

Anzeigen
(0.86 km)

Vom Einbaum bis zum Tomahawk

Anzeigen
(0.86 km)

Von chinesischem Porzellan bis japanischer Malerei

Anzeigen
(0.86 km)

Kulturhistorische Sammlungen von Weltrang

Anzeigen
(0.86 km)

Kinder und Jugendliche erleben andere Kulturen im JuniorMuseum des Ethnologischen Museums.

Anzeigen
(0.89 km)

Alltagskultur und populäre Kunst in Europa

Anzeigen
(1.07 km)

Ein Bauernhof mitten in der Stadt!

Anzeigen
Sightseeing

Gartenarchitektur, Gewächshäuser und Europas einziges Botanisches Museum

Anzeigen
Shopping
(1.06 km)

Mode

Anzeigen
(1.08 km)

Die Steglitzer Mischung.

Anzeigen