Promi-Spotting

Promi-Spotting

Promis aufspüren leicht gemacht!

– © Bar 1000
– © Berlinale

Gradmesser für die Beliebtheit der deutschen Hauptstadt ist auch die hohe Besucherrate bekannter Persönlichkeiten. Begegnungen mit Prominenten jeglichen Genres sind in Berlin nicht selten – vor allem in den angesagten Restaurants, Bars und Clubs. Wir begeben uns auf Spurensuche durch Berlins Promi-Szene, nehmen die Fährte auf von Glamour, Stars und Sternchen.

Borchardt - hier wird Schnitzel gegessen

Bekannt ist das Borchardt für sein Wiener Schnitzel. Aber berühmt ist es für seine Star-Dichte. An jedem beliebigen Abend kann man – wenn man denn einen Platz in der Promi-Kantine bekommt – bekannte Gesichter sehen. Zu den Gästen gehören Politiker, Wirtschaftsbosse, Stars und Sternchen.
Auch Jennifer Lawrence bekannte bei der Pressekonferenz zu "The Hunger Games: Mockingjay – Part 2", dass sie den Ort mag, an dem man Schnitzel isst.

In diesen Restaurants treffen Sie auf Stars

Im Bocca di Bacco in der Friedrichstraße trifft man Prominente, die auf edles italienisches Essen aus sind. Matt Damon soll den Charme des Restaurants mit offener Küche zu schätzen wissen. Gesehen wurde hier auch schon sein Kollege George Clooney, der mehrere Wochen lang im Soho House (Mitte) eine Wohnung bezogen hatte.
Clooney scheint übrigens eine Vorliebe für asiatische Speisen zu hegen, so speiste er nicht nur im Si An in Prenzlauer Berg sondern auch im Kimchi Princess in Kreuzberg.

George Clooney auf der Berlinale
Fotograf: Ali Ghandtschi @ Berlinale 2014

Quentin Tarantinos Vorliebe für Kreuzberg

Ein Faible für diesen Stadtteil Berlins hegt bekanntermaßen auch Quentin Tarantino. Schon während der Dreharbeiten von „Inglourious Basterds“ residierte er in der Yorkstraße. Generell mag Tarantino es eher bodenständig, so hatte er bei seinem letzten Aufenthalt regelmäßig Drinks in der als Absturzkneipe bekannten Ankerklause bestellt oder auch in der Haifischbar in der Arndtstraße. Außerdem sah man ihn zu früher Stunde schon aus Clärchens Ballhaus kommen. Auch in das kleine Restaurant Knofi in der Bergmannstraße zog es den Regisseur des Öfteren.

In ist, wer drin ist

Nachdem das Glamour-Paar Hollywoods, Brad Pitt und Angelina Jolie, den kleinen Italiener in der Auguststraße zu ihrem Lieblingsrestaurant erkoren, wurde das Al Contadino Sotto Le Stelle zum neuen Treffpunkt der VIPs: Es folgten Til Schweiger, Diane Kruger und auch Penélope Cruz. Auch das 3 Minutes sur mer in der angesagten Torstraße soll schon von Brangelina besucht worden sein.
Zum Reigen der Promi-Lokale gehört ebenso das Grill Royal: Speisen mit Blick auf die Spree ist vor allem in der Kunstszene angesagt. Kunst-Zottel Jonathan Meese und Co. gehen hier ein und aus. Aber auch Hugh Grant genoss dort sein Glas Rotwein, und Liam Neeson verspeiste in dem Lokal sein Steak, ebenso wie Scarlett Johansson und Samuel L. Jackson.

Berlins beliebteste Locations

Hotels und Clubs
Für einen Drink kommen für die Stars vor allem die Bars der Fünf-Sterne-Hotels in Frage.
Aufgrund der Nähe zum Adlon zieht es zahlreiche Berühmtheiten auch immer gerne auf dem Dancefloor des Felix. Und von den wilden Partys im Berghain schwärmte Claire Danes nach dem Homeland-Dreh begeistert im US-Fernsehen.

Bars
Gediegener geht es in der Paris Bar in der City West zu. Über Jahrzehnte war sie Anlaufpunkt der Stars während der Berlinale und auch sonst. Otto Sander hat dort noch heute ein Messingschild an seinem Sitzplatz.
In der Bar Tausend unter der S-Bahn-Brücke Friedrichstraße sieht man auch immer wieder Promis tanzen – wenn es einem gelingt, die strenge Tür hinter sich zu lassen.

Stars auf der Berlinale

Während der Internationalen Filmfestspiele im Februar sind die Chancen auf einen Promi-Blick oder ein Autogramm besonders gut: zu den Premieren im Berlinale-Palast und den Presse-Konferenzen im Hyatt am Potsdamer Platz kommen jedes Jahr unzählige Welt-Stars. Und an den roten Teppich darf jeder - man muss nur früh genug da sein. Und auch für die Filme kann jeder eine Karte kaufen - ist die Berlinale doch das größte Publikumsfestival.
Mehr Infos, wann welcher Star während der Berlinale auf dem roten Teppich zu sehen sein wird, gibt es aktuell im Berlinale Blog.