Clubs + Party

Clubs + Party

Wummernde Technobeats und eine jazzige Querflöte. Verspiegelte Tanzsäle mit roten Samtvorhängen und kleine Kellerclubs mit trashiger Innenarchitektur. Für jeden Abend des Jahres hält Berlin eine neue Musik- und Tanz-Location bereit. Denn in der Hauptstadt gibt es nicht nur die größte Technoszene der Welt, sondern unzählige Clubs, in denen alle Arten von Live-Musik gespielt werden. Dazu kommen die traditionellen Ballhäuser, in denen teilweise schon seit über 100 Jahren geschwoft wird.

Anzeige
Anzeige
Der Matrix Club Berlin ist Dein Freiraum zum Feiern. Hier bekommst du den Sound, der dich tanzen lässt, wie du dich fühlst. Hier bekommst du die Menschen, die du...
Anzeige
Der E4 Club Berlin ist einzigartig im Berliner Nightlife. Charts, House, Electro, R'n'B, HipHop, Partyclassics.
Konzerte, Messen und Partys finden heute in dieser 7000 m2 großen Halle direkt an der Spree statt. In seiner Vergangenheit war der Gebäudekomplex in Berlin-Treptow...
Der Club der Visionäre ist keine klassische Strandbar, zählt aber trotzdem zu Berlins angesagtesten Plätzen im Sommer. Hier fehlt zwar der Sand, doch dafür liegt die...
Ein kleiner Brauereibetrieb aus dem 19. Jahrhundert ist heute einer der schönsten und vielseitig genutzten Veranstaltungsorte in Berlin. Das Industriedenkmal enthält...
DIE Adresse für Black Music-Fans: Der 2BE Club gibt HipHop und R´n´B seinen Glamour zurück, und auch Konzerte finden hier regelmäßig statt. In bester Lage, direkt am...
Der Ausblick vom 40 Seconds lässt die Gäste sprachlos werden, denn die Augen der Nachtschwärmer ruhen auf dem illuminierten Sony Center, der Philharmonie und der Neuen...
Von Herbie Hancock über Diana Krall bis Till Brönner – hier haben alle Jazz-Stars gespielt. Das A-Trane ist seit 1992 trotz seiner maximal 100 Plätze eine der Größen in...
Das früher illegal betriebene About:Blank liegt am S-Bahnhof Ostkreuz und ist von außen kaum als Club zu erkennen. In einem heruntergekommenen und renovierbedürftigen...
Musikalisch breit gefächert, von Oldies, Charts über Rock/Indie, Schlager bis Electro, ist der Ackerkeller seit Jahren Anlaufpunkt für feierlustige Lesben und Schwule....
Dieser edle Nightlife-Club, der auch exklusiv für Veranstaltungen genutzt werden kann, spielt mit innenarchitektonischen Elementen vergangener Epochen: antikes...
Die große Dachterrasse des Amano Hotels bietet einen großartigen Blick über die Berliner City Ost, liegt zentral zwischen Rosenthaler Platz und den Hackeschen Höfen. In...
Seit 2003 befindet sich die Amber Suite im denkmalgeschützten Ullsteinhaus im Süden von Berlin. Die Lounge der Amber Suite bietet bei gedämpfter Musik und barocker...
Volksnahes Klassiktheater, extravagante Kostümshows und weltmusikalische Konzerte sind vereint im Amphitheater am Monbijoupark gegenüber der Museumsinsel. Diese...
Das selbsternannte Audivisual Laboratory Antje Øklesund ist Bar, Club und Konzertstätte in Einem. Die regelmäßig wechselnden Ausstellungen und Installationen in...
In den Kellerräumen des Hiltons Berlin, in denen ehemals das "Trader Vics" zu Hause war, liegt der Aspahlt Klub. Musikalisch abwechslungsreich in gehobenen Interieur,...
Ein beliebter Treffpunkt der Berliner Partyszene: Im Herzen Friedrichshain ist hier ein neuer Club entstanden, der bis zu 2.000 Leute unterbringen kann. Größere Konzerte...
Gegründet wurde das „b-flat“ 1995 von den beiden Musikern Jannis Zotos und Thanassis Zotos sowie dem Schauspieler André Hennecke. So unterschiedlich die beteiligten...
Die Jazz-Partys im ehemaligen Badehaus der Arbeiter des RAW-Geländes sind von Weltmusik geprägt. Musikalisch legen die Inhaber keine Grenzen fest. Ob Balkan, Swing, Folk...
Im Badenschen Hof geht es gemütlich und urig zu. Seit 20 Jahren gibt es in dem Musikcafé eher traditionellen Jazz und Blues zu hören. Zum Live-Jazz gesellt sich auch die...
Es ist ein Flair wie in den Goldenen Zwanzigern: Die Decke ist fast sieben Meter hoch, das Interieur besticht durch dunkles Parkett, rote Samtvorhänge, eine Bühne und...
Wer Lust auf eine kleine Zeitreise hat, ist im Bassy Club genau richtig. Wenn nicht gerade Live-Bands, Burlesque-Künstlerinnen oder Tanztrainer die Bühne schmücken,...
Vom Dach des Hotel de Rôme blickt man auf den Bebelplatz mit der Staatsoper, die St. Hedwigs-Kathedrale sowie auf den Prachtboulevard Unter den Linden. In feinen...
Der „beste Club der Welt“, das Berghain, und die Panoramabar sind legendär. Nur ein ausgewähltes Publikum kommt hier in den Genuss feinster elektronischer Klänge, denn...
Am Nollendorfplatz können Bowling-Fans auf der ältesten Bahn Berlins die Kugel rollen lassen. Frisch modernisiert und voll ausgestattet mit Spitzentechnik und einer...
Stilvoll gemixte Drinks, internationale DJ Acts und Secret Gigs renommierter Künstler sind das Markenzeichen des Clubs Bohannon. Die Bar im Club besitzt Autonomie und...
Einst wurde im Café Keese der „Ball Paradox“ erfunden. Und noch immer gilt hier eine goldene Regel: Die Damen haben die Wahl. Ob bei der Disco-Fox-Party oder dem Tanztee...
Caramba bedeutet „Alle Achtung“. Und in der Tat: In der Carambar kann man schon mal ins Staunen kommen. Der Club ist Lounge und Restaurant zugleich. Gut geeignet zum...
Kino International – © Yorck Kinogruppe

Five minutes’ walking distance from Alexanderplatz. Huge hand-painted film posters hang on the sandstone façade of the postmodern building from the 60’s. Though its architecture is striking from the outside, the building’s most impressive features are found inside. With its magnificent chandeliers, retro eastern European style, red armchairs and huge glass front, the cinema’s foyer is a highlight in itself. Be it premieres or gay parties, this cinema hosts all sorts of events where glamorous VIPs mix with students, film lovers and party people.