Salta al contenuto principale

Berlin 2022

Neueröffnungen, Ausstellungen, Veranstaltungen

Nach einer schwierigen Zeit plant Berlin zuversichtlich in die Zukunft. Berlin steckt bereits in Vorbereitungen für ein ereignisreiches Jahr 2022: Wöchentlich gibt es mehr Ideen, Planungen und konkrete Termine. Hier stellen wir Ihnen die Neuesten vor. Und wir aktualisieren kontinuierlich. Lassen Sie sich inspirieren.

Blick ins nächste Jahr: Berlin 2022

Niemand kann jetzt mit Bestimmtheit sagen, ob Veranstaltungen 2022 tatsächlich zum angekündigten Termin stattfinden werden. Aber die Hoffnung ist berechtigt, dass spannende, umfassende Vorhaben realisiert werden können und es nächstes Jahr viel Neues zu sehen gibt.

Schauen Sie mit uns ins Jahr 2022. In den nächsten Wochen und Monaten wird der Informationsfluss dichter werden – kommen Sie einfach zurück auf diese Seite und lesen Sie den neuesten Stand.

Wo steht Berlin zum Jahresbeginn 2022?

Im Januar 2022 zeigt besonders das kulturelle Zentrum der Hauptstadt Neuigkeiten und Veränderungen:

Gleich zwei Museen sind dann gerade in das neue Humboldt Forum eingezogen: Auf den riesigen Ausstellungsflächen des zweiten und dritten Obergeschosses präsentieren sich die Objektsammlungen des Ethnologischen Museums und des Museums für Asiatische Kunst . Sie erweitern nicht nur das umfassende, seit 2021 laufende Ausstellungsprogramm des Humboldt Forums, sondern bieten eine wertvolle Ergänzung zu den Sammlungen auf der Museumsinsel gegenüber.

Humboldt Forum Berlino: Collezioni etnologiche
Humboldt Forum Berlino: Collezioni etnologiche © ©Stiftung Berliner Schloss – Humboldt Forum, Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Neben weiteren gastronomischen Einrichtungen im Humboldt Forum lädt das Dachrestaurant auf der Aussichtsplattform zu einem spektakulären Blick über das kulturelle Herz Berlins ein.

In unmittelbarer Nähe zum Humboldt Forum, auf dem Boulevard Unter den Linden, hat seit Dezember 2021 ein ganz besonderes Museum seine Türen geöffnet: die Schatzkammer Staatsbibliothek, welche einzigartige und kostbare Exponate der Buchkunst präsentiert.

Am Kulturforum ist nach vielen Jahren die frisch sanierte Neue Nationalgalerie seit 2021 wieder geöffnet. In der weltbekannten Architektur von Mies van der Rohe werden auf’s Neue weltberühmte Werke der Bildenden Kunst des 20. Jahrhunderts gezeigt.

Nuova Galleria Nazionale di Berlino
Nuova Galleria Nazionale di Berlino © Marcus Ebener

Gleich nebenan befindet sich das neue Museum des 20. Jahrhunderts im Bau, welches 2026 fertig gestellt wird und ergänzend die umfangreiche Sammlung der Neuen Nationalgalerie ausstellen wird.

Südöstlich des Kulturforums bietet das ANOHA, die 2021 eröffnete Kinderwelt des Jüdischen Museums, einen interaktiven und innovativen Spiel- und Erlebnisraum. Im Mittelpunkt des spannenden Baues steht ein riesiges Rundboot: die Arche Noah mit mehr als 150 Tieren.

Il mondo dei bambini al Museo Ebraico di Berlino
Il mondo dei bambini al Museo Ebraico di Berlino © Jüdisches Museum Berlin, Foto: Yves Sucksdorff


Und im Nikolaiviertel stehen 2022 die Türen des Museum Ephraim Palais wieder offen: In sorgfältig sanierten historischen Räumen können Sie nach Jahren der Schließung wieder Stadtgeschichte und Kultur erleben.

Auch im Westen der Stadt gibt‘s zu Beginn des Jahres 2022 Neues zu sehen: Am 17. Dezember 2021 hat die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche am Breitscheidplatz das 60. Jubiläum des Egon Eiermann-Neubaus gefeiert und präsentiert ein neu gestaltetes Entrée mit Einrichtungsdesign von Eiermann.

In Berlin-Dahlem hat voraussichtlich gerade die renommierte Galerie Bastian eine neue Repräsentanz eröffnet und zeigt Werke der deutschen und amerikanischen Nachkriegsmoderne. Das Galeriehaus war zuvor in dem von David Chipperfield entworfenen Bau an der Museumsinsel zu finden. Familie Bastian hatte das Gebäude in Berlin-Mitte 2019 den Staatlichen Museen geschenkt und sieht in der neuen Galeriegründung ein klares Bekenntnis zu Berlin als wichtigem Kunststandort.

Projekte und Eröffnungen im Jahr 2022

Die folgenden Projekte und Eröffnungen wurden aktuell noch nicht auf bestimmte Tage festgelegt. Schauen Sie immer einmal wieder vorbei – hier finden Sie die Updates.

Triennale der Moderne 2022

Alle drei Jahre steht die Architektur der Moderne im Fokus der Öffentlichkeit. Ausgangspunkte sind die UNESCO Welterbestätten in den kooperierenden Städten Berlin, Weimar und Dessau. Stadtweit ist in Berlin ein umfangreiches Programm geplant, welches das baukulturelle und gesellschaftliche Erbe der Moderne intensiv vermittelt und zur Besichtigung anbietet.
Zu Terminen und Standorten hier bald nähere Informationen

Baubeginn der Schlossfreiheit

ab Januar 2022

Bereits seit Sommer 2020 wird für alle sichtbar die bestehende Ufermauer am Spreekanal vor dem Humboldt Forum zurückgebaut. Hier wird ab Januar 2022 eine riesige, 38 Meter breite Sitzstufenanlage errichtet, die zu dem zukünftigen Flussbad hinunterführen wird. Das Areal des Flussbades, welches in ein paar Jahren gebaut werden soll, wird von der Fischerinsel bis zur Spitze der Museumsinsel am Bode-Museum reichen.

Bagno di fiume all'Humboldtforum di Berlino
Bagno di fiume all'Humboldtforum di Berlino © cc Adrian König/realities: united/ Flussbad Berlin e.V.

Einweihung des Freiheits- und Einheitsdenkmals vor dem Humboldt Forum

Frühjahr 2022

monumento alla libertà e all'unità pianificata a Berlino-Mitte
monumento alla libertà e all'unità pianificata a Berlino-Mitte © Milla & Partner

Gleich neben der Schlossfreiheit wird im Frühjahr 2022 das Freiheits- und Einheitsdenkmal feierlich eingeweiht. Ein breiter Sockelbau ist seit 2020 in Arbeit, auf dem eine gigantische Schale aus Stahl installiert wird: ein 50 Meter langes begehbares und bewegliches Denkmal, welches an die friedliche Revolution und den Mauerfall 1989 erinnert.

Die kinetische Schale soll für alle zu betreten sein: Wenn mehr als zwanzig Menschen auf einer Schalenhälfte zusammenkommen als auf der anderen, neigt sie sich sanft.

 

Museum für Naturkunde: Tristan Otto kommt zurück!

Erste Jahreshälfte 2022

Tristan im Museum für Naturkunde
Tristan im Museum für Naturkunde © visitBerlin, Foto: Wolfgang Scholvien

Er war der Superstar in Berlin: Im Dezember 2015 kam der Raubsaurier Tristan Otto ins Naturkundemuseum, wo er in den folgenden Jahren rund 3 Millionen Besucher begeisterte. Das 12 Meter lange und 4 Meter hohe schwarze Originalskelett eines Tyrannosaurus Rex zählt zu den weltweit besterhaltenen Exemplaren und kehrt 2022 nach einer längeren Ausstellungszeit in Kopenhagen nach Berlin zurück.

Computerspielemuseum: Neueröffnung der Wall of Hardware

Frühjahr 2022

Muro dell\
Muro dell',1280,852 © Jörg Metzner/CSM

Die Wall of Hardware im Computerspielemuseum präsentiert „die Heiligen Knochen der digitalen Kultur“. Nach der Erweiterung und Modernisierung des Ausstellungsbereiches können Besucherinnen und Besucher 2022 mehr als 80 Geräte aus 35 Jahren Videospielgeschichte und viele neue Details erkunden.

Käthe-Kollwitz-Museum: Neueröffnung im Schloss Charlottenburg

Vista aerea del Palazzo di Charlottenburg a Berlino
Vista aerea del Palazzo di Charlottenburg a Berlino © Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg

Frühjahr 2022

Der bisherige Standort ist die Fasanenstraße in Berlin-Wilmersdorf. Ab 2022 wird das Käthe-Kollwitz-Museum die Zeichnungen, Grafik und Plastik der weltbekannten Künstlerin einem breiteren Publikum präsentieren: Es zieht in den repräsentativen dreigeschossigen Theaterbau des Schlosses Charlottenburg.

Medizinhistorisches Museum der Charité: Wiedereröffnung nach Ausbau und Modernisierung

Herbst 2022

Rund 10.000 pathologische und anatomische Präparate umfasst die Spezialsammlung dieses besonderen Museums auf dem Gelände der Charité. Sie führen durch 300 Jahre Medizingeschichte und sind ab Sommer 2022 wieder zu sehen. Das Museum wird komplett modernisiert und bekommt ein großes neues Foyer mit Shop und Multifunktionsbereich.

Tower THF – 360° Berlin: Wahrzeichen am Flughafen Tempelhof

Visione della torre Tempelhof Airport Berlin
Visione della torre Tempelhof Airport Berlin © mlzd

Herbst 2022

Der Flughafen Tempelhof wird zu einem Begegnungs- und Austauschort in Berlin. Gäste werden in den kommenden Jahren beobachten können, wie eine Stadt in der Stadt,  vielfältig mit Kunst, Kultur, Kreativwirtschaft, öffentlichen Nutzungen und Großveranstaltungen entsteht.
 
Im Herbst wird der ehemalige Flughafen- Tower am westlichen Kopfgebäude nach umfassender Sanierung als erster touristischer und kultureller Ort am Flughafen Tempelhof für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Neueröffnung des schwedischen Fotomuseums Fotografiska

Ende 2022

Das „Fotografiska Berlin“ wird neben Stockholm, New York und Tallin die vierte Dependance des renommierten schwedischen Fotomuseums. Nach der Umgestaltung und Modernisierung des früheren Berliner Kunsthauses Tacheles durch die Schweizer Star-Architekten Herzog & de Meuron wird das Fotografiska auf rund 5.500 Quadratmetern Fläche einziehen und parallel gleich mehrere Ausstellungen zeigen. Auch ein Restaurant ist dort geplant.

Ausstellungen und Veranstaltungen im Jahr 2022

Beleuchtetes Brandenburger Tor im Herbst
Brandenburger Tor beim Festival of Lights © (c) visumate

Für die folgenden Events und Ausstellungen gibt es bereits konkrete Termine. Zum jetzigen Zeitpunkt natürlich unter Vorbehalt.
Hier finden Sie regelmäßig Ergänzungen und Aktualisierungen für das Jahr 2022.

Internationale Grüne Woche 2022

Messegelände Berlin
21. - 30. Januar 2022

Karl Marx und der Kapitalismus

Deutsches Historisches Museum
28. Januar – 21. August 2022

Six Day Berlin 2022

Velodrom Berlin
8. - 13. Februar 2022

Holiday on Ice

Tempodrom

2. - 13. März 2022

ITB Berlin

Messegelände Berlin

9. - 13. März 2022

Wir träumten von nichts als Aufklärung

Moses Mendelssohn als faszinierende Integrationsgestalt und seine Epoche

Jüdisches Museum Berlin

17. März bis 11. September 2022

Sarah Connor

Mercedes-Benz Arena
2. April 2022

Richard Wagner und das deutsche Gefühl

Deutsches Historisches Museum
8. April - 11. September 2022

Schliemanns Welten

Museumsinsel: Neues Museum / James-Simon-Galerie

13. April - 18. September 2022

Karneval der Kulturen

Berlins Straßen
3. - 6. Juni 2022

Classic Open Air im Jagdschloss Grunewald

Ludwig van Beethoven
4. - 6. Juni 2022

Special Olympics Deutschland: Nationale Sommerspiele

Berlin
19. – 24. Juni 2022

Classic Open Air

Classic Open Air

Streifzug durch die verschiedensten Musikgenres und -epochen

7. bis 12. Juli 2022 auf dem Gendarmenmarkt Berlin

Archäologische Sonderausstellung zu Usbekistan

Museumsinsel: James-Simon-Galerie

27. Oktober 2022 - 7. Mai 2023