Skip to main content
Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt im Nikolaiviertel
© visitBerlin, Foto: Enrico Verworner

Nordpol Winterdorf

This Christmas market in Berlin unfortunately has to be cancelled in 2021

Diesen Advent ist der Nordpol nicht weit. Zur Einstimmung auf Weihnachten verwandelt das Monopol das Gelände der alten Destillerie Reinickendorf in ein Nordpol Winterdorf.

Das Backsteingebäude wirkt wie aus einer anderen Zeit. Die alte Destillerie in Reinickendorf ist eines der zahlreichen Industrieareale Berlins, die heute Raum und Perspektiven für zukunftsweisende Ideen, kreative Köpfe und digitale Geschäftsmodelle bieten. Früher wurde hier Branntwein gebrannt, heute gibt es Glühwein – zumindest in der Vorweihnachtszeit.

Lokales Kunsthandwerk und Design

Am 2., 3. und 4. Adventswochenende verwandelt sich das Industriegelände in ein gemütliches Nordpol-Winterdorf. An rund 40 Ständen können Sie an den Wochenenden lokal gefertigte Kunsthandwerks- und Designobjekte entdecken. Lokale Modedesigner, Fotografen, Schmuckmacher, Illustratoren und Keramiker sind dabei, außerdem Berlins modernste Glasbläserei „Berlin Art Glas“. Perfekt, um ein paar ganz individuelle Weihnachtsgeschenke zu finden.

Offene Ateliers und Führungen

Viele der ansässigen Künstler laden auch in ihre Ateliers ein, führen durch ihre Ausstellungen und über das Gelände der alten Destillerie. Mit dabei sind etwa die Tape Art Künstler von „Tape That“, das „Woll-Theater“ von „Marãna“, eine riesige Video Installation von „Polyphony“ sowie das Siebdruck Kollektives STATTLAB. Das „VITA Haus“ lädt Besucher zu illustrativen Workshops ein.

Lagerfeuer, Musik & Performances

Große Lagerfeuer laden dazu ein, sich bei heißen Getränken und Weihnachtsleckereien aufzuwärmen. Musik und Performances gehören ebenso zum kulturellen Rahmenprogramm wie der Nikolaus-Besuch und weitere Angebote und Workshops für die kleinen Gäste.

  • Highlights des Nordpol-Winterdorfs
  • Spektakuläre Kulisse
  • Lokale Kunst & Kultur
  • Führung über das Gelände & Atelierbesuche
  • Glasbläserei „Berlin Art Glas“
  • Kinder Nikolaus Aktion

Unsere Tipps für Ihren Besuch des Nordpol-Winterdorfs

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, bietet sich vor dem Ausflug ins Nordpol Winterdorf ein Besuch des Labyrinth Kindermuseums oder des Kinderbauernhofs Pinke-Panke an. Wer noch weitere Industrieareale entdecken möchte, dem empfehlen wir einen Besuch der OsramHöfe. Wo früher Glühbirnen produziert wurden, können Sie heute wunderbar shoppen und essen gehen.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

 

  • Öffnungszeiten: This Christmas market in Berlin unfortunately has to be cancelled in 2021
  • Führungen über das Gelände: 18 Uhr am Pförtnerhaus
  • Der Eintritt ist frei.

Anfahrt

  • S-Bahn S1, S25, S 26 Schönholz
  • U8, U9 Osloer Straße
  • Tram 50, M13 Osloer Straße
  • U8 Residenzstraße
  • Bus 150, 255, N8, N9, N52 U-Bhf Osloer Straße
  • Bus 122, 125, 327, N8 Residenzstraße