Direkt zum Inhalt
Zitadelle Spandau im Winter
© Partner für Spandau, Foto: R. Müller

Weihnachtsmarkt an der Zitadelle Spandau

Weihnachtsmarkt in Berlin vom 21. November bis 30. Dezember 2022

Lichterzauber, Mittelalterliches Treiben und schönes Kunsthandwerk erwartet Sie auf einem der romantischsten Weihnachtsmärkte Berlins.

Weihnachtsmarkt vor historischer Kulisse

Zum zweiten Mal lädt die Zitadelle Spandau zum Lichterzauber vor märchenhafter Kulisse. Ab 21. November können Sie hier zwischen den uralten Festungsmauern auf die Adventszeit einstimmen.

Die Zitadelle ist eine der besterhaltensten Renaissancefestungen Nordeuropas. Neben dieser außergewöhnlichen, historischen Kulisse dürfen sich die Besucher des Spandauer Weihnachtsmarkts wieder auf zahlreiche nostalgische Stände und mittelalterliche Attraktionen freuen. Genießen Sie eine Fülle an Spezialitäten und Leckereien und lassen Sie sich von lokalem Kunsthandwerk und weihnachtlicher Dekoration bezaubern.

Ob feinste italienische Pralinen, Duftkerzen mit Wildblumen, fair produzierte Weihnachtssterne oder edler Schmuck: Hier können Sie im Weihnachtswald zwischen hunderten von beleuchteten Tannenbäumen wandeln und dabei Geschenke für die Lieben shoppen. Kinder freuen sich besonders auf historische Fahrgeschäfte wie das Kettenkarussell. 

Weihnachtsbaumschmuck
© GettyImages, Bild: George Pachantouris

Märchenhafte Attraktionen für Groß & Klein

Innerhalb der historischen Festungsmauern wandeln Sie durch die stimmungsvoll dekorierten Weihnachtshütten. Tauchen Sie ein in eine märchenhafte Weihnachtswelt und entdecken Sie Kunsthandwerk und handgefertigte Dekorationen. Genießen Sie Glühwein, Punsch und weihnachtliches Naschwerk. Die kleinen Gäste dürfen sich über historische Fahrgeschäfte freuen und mit der Schiffschaukel in den Abendhimmel abheben.

Neu in diesem Jahr sind eine Schlittschuhbahn und zwei Eisstockbahnen. So steht dem winterlichen Vergnügen nichts im Weg!

Manufakturen & Kunsthandwerker

Bei dem großen Angebot an Kunsthandwerk und handgefertigten Naturprodukten kommen auch Geschenksuchende beim Spandauer Weihnachtsmarkt auf ihre Kosten. Kosten Sie feinste italienische Pralinen und hochwertige Spirituosen mit weihnachtlichen Geschmacksrichtungen wie Bratapfel oder Vanille. Wählen Sie zwischen Bienenwachskerzen und Windlichtern. Oder wie wäre es mit einer wunderschön dekorierten und mit wilden Blumen geschmückten Duftkerzen aus Sojawachs? Auch nachhaltig produzierte Weihnachtssterne bieten sich als weihnachtliches Mitbringsel aus Berlin an.

Highlights des Weihnachtsmarkt Zitadelle Spandau:

  • historische Festung
  • märchenhafte Beleuchtung
  • Kunsthandwerk
  • weihnachtliche Köstlichkeiten
  • historische Fahrgeschäfte & Schiffschaukel
  • Neu 2022: Schlittschuhbahn und zwei Eisstockbahnen
  • Silvesterparty am 31. Dezember

Unsere Tipps für Ihren Besuch des Weihnachtsmarkts Zitadelle Spandau:

Besuchen Sie den Weihnachtsmarkt mit der ganzen Familie. Das vielfältige Angebot für Kinder lässt kaum Wünsche offen. Am Familientag gibt es reduzierte Preise und spezielle Angebote. Kombinieren Sie Ihren Besuch des Weihnachtsmarkts Zitadelle Spandau mit einem Ausflug in die historische Festung.

Öffnungszeiten und Eintrittspreise

  • Termin: 21. November bis 30. Dezember 2022 (Silvesterparty am 31. Dezember)
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 14 - 22 Uhr, Samstag & Sonntag von 12 - 22 Uhr  (24. und 25. Dezember geschlossen)
  • Eintritt: Erwachsene 3,50 Euro (inklusive Besuch aller Museen und des Juliusturms), Jugendliche bis einschließlich 15 Jahre haben freien Eintritt 

Anfahrt

Wir empfehlen eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

  • U- Bahn: U7, Station „Altstadt Spandau“oder U7 „Zitadelle“ (barrierefrei)
  • S-Bahn: S5, Station “Spandau”
  • Bus X33, Station “Zitadelle”
  • Fern- und Regionalbahn, Bahnhof Berlin-Spandau
  • Auto: Der Parkplatz für Besucher am Zitadellenweg sorgt für kurze Wege


Alle Weihnachtsmärkte in Berlin auf einen Blick