Direkt zum Inhalt

Veranstaltungen & freier Eintritt: So feiert Berlin die Wiedervereinigung!

Es war ein großartiger Moment. Am 3. Oktober 1990 wurde die Fahne der Einheit vor dem Reichstagsgebäude gehisst – seitdem wird jedes Jahr an diesem Tag der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. In zahlreichen Veranstaltungen rund um das Thema Wende und Wiedervereinigung können Sie in den Tagen rund um den Nationalfeiertag mehr über die geschichtlichen Hintergründe erfahren. Als ehemals in Ost und West geteilte Stadt war Berlin Hauptschauplatz der friedlichen Revolutionen, die mit dem Mauerfall die Ära des kalten Krieges beendeten. In keiner anderen Stadt ist Geschichte so authentisch erlebbar wie in Berlin. Das macht die Hauptstadt gerade zum Tag der Deutschen Einheit zu einem beliebten Reiseziel. Freuen Sie sich auf zahlreiche Veranstaltungen, Touren-Angebote, Ausstellungen, Ansprachen und Konzerte. Traditionell finden die großen Feierlichkeiten rund um das Brandenburger Tor statt. Zahlreiche Museen in Berlin öffnen zum Tag der Deutschen Einheit umsonst ihre Türen.