Direkt zum Inhalt

Der Zweite Weltkrieg 1939 - 1945

Innerhalb nur einer Generation, geht von Deutschland zum zweiten Mal ein verheerender Weltkrieg aus. Zerstörungen und Opferzahlen wie einmalige Verbrechen gegen die Menschlichkeit übertreffen das Grauen des Ersten Weltkriegs noch. 1945 liegt Europa in Schutt und Asche, 6 Millionen Juden sind ermordet. Folge ist eine neue Weltordnung, die in den Kalten Krieg mündet und zur Teilung Deutschlands und Europas führt. 1989 mit dem Fall der Berliner Mauer endet das kurze Zeitalter der Extreme. In Berlin, wie in keiner anderen Stadt in Deutschland, ist diese Geschichte und der gravierende Wandel dieser Zeit erlebbar.