Direkt zum Inhalt
stilwerk KantGaragen
Ken Schluchtmann

Stilwerk KantGaragen

Berlins Design-Destination

Berlins neues Designzentrum für Inneneinrichtung inspiriert – auch durch die Location: Es befindet sich in einem sechsstöckigen denkmalgeschützten Parkhaus in Charlottenburg.

Berlin wäre nicht Berlin, wenn Sie nicht Restaurants in ehemaligen Nonnenklöstern oder Bierbrauereien fänden, Skaterbahnen auf Flughafen-Landebahnen oder Kunstausstellungen in Industriehallen oder Kirchen.

Vom Verkehrsdenkmal zum Designcenter

Berlins topmodernes neues Zentrum für Innenraum-Design ist in eine sechsstöckige historische Hochgarage gezogen.

Die stilwerk KantGaragen mit angegliedertem Hotel, den stilwerk Hotel KantGaragen, inspirieren zu kreativen Ideen für Interieur und Living. Es erwartet Sie eine große Vielfalt an Stores, zu deren Konzept individuelle Beratung und Ideenentwicklung gehören. Mit dabei sind unter anderen BoConcept, Tebton, Thilo Herwig Photography, Carl Hansen & Son, Zimmer + Rohde, tRACK, Yellow Korner und Singulart.
Das besonderes Erlebnis beim Einkauf: Die Storeflächen befinden sich an der ehemaligen spiralförmigen Auffahrt, die von Architekturfans gern als Guggenheim-Rampe bezeichnet wird.

Umbau und Architektur

„Das Wunderbare an den Garagen ist, dass seit 1930 fast nichts verändert wurde“. Das erklärt Johanne Nalbach, die mit ihrem Berliner Architekturbüro Umbau und Rekonstruktion der Hochgarage verantwortete. Und in der Tat: Parkboxen, Waschplatz, Auffahrrampen – alles ist geblieben. Der Bau ist ein denkmalgeschütztes architektonisches Juwel, 1929 und 1930 im Stil der Neuen Sachlichkeit errichtet, und besitzt eine international bedeutendende Besonderheit: An der Rückseite des Parkhauses schwebt eine gläserne Vorhangfassade mit zarten filigranen Profilen – aus der Vorzeit der Isolierverglasung.

…und gleich nebenan stilvoll wohnen

Living, Food und Event können nebenan in stilvoller Weise zelebriert werden: Die neu errichteten stilwerk Hotel KantGaragen bieten Gästen 61 Zimmer, die sich durch zeitlos schöne Möbel, Accessoires, Licht, Stoffe und Wandgestaltung auszeichnen. Das Book-Shop-Café lädt zur kreativen Pause ein.