Direkt zum Inhalt
Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur
Außenansicht des Russischen Hauses © Foto: Wladimir Schirokow

Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur

Ein einzigartiger Veranstaltungsort im historischen Ambiente Berlins

Wenn Sie sich für russische Kultur interessieren, sind Sie hier genau richtig: Erleben Sie ein beeindruckendes Spektrum an Veranstaltungen, Ausstellungen und Bildungsmöglichkeiten.

Programmvielfalt in großzügigen Räumlichkeiten

Das Russische Haus der Wissenschaft und Kultur bietet beeindruckende Räumlichkeiten: einen Konzertsaal mit ca. 500 Sitzplätzen, ein Filmtheater, vier Ausstellungsräume und einen Musiksalon. Jährlich werden bis zu  200.000 Besuchern gezählt, die sich von dem vielfältigen Programm inspirieren lassen. Neben russischer Film-, Theater- und Ballettkunst stehen Sprachkurse auf dem Programm, sogar Anmeldungen für das Studium in Russland sind möglich.

Besondere Veranstaltungen und Bildung für Kinder

Weiterhin gibt es Freizeitangebote für Kinder: Spielend die russische Sprache erlernen, Tanzen, Singen, Lesen und Theaterstücke inszenieren. Hier stehen Ausprobieren und Mitmachen im Fokus.

20.000 Buchbände und Filme

Ein besonderer Ort ist die Bibliothek im Russischen Haus: Hier stehen den Gästen mehr als 20.000 Bücher zur Verfügung, außerdem Videomaterial auf DVD und CD. Der größte Teil des Buchbestandes ist in russischer Sprache, es gibt jedoch auch zahlreiche deutschsprachige Werke, darüber hinaus sind 19 Zeitungen und Zeitschriften in russischer Sprache abonniert.