Direkt zum Inhalt

Inka-Eis

Selbstgemachtes südamerikanisches Eis aus Johannisbrotbaumschoten und aus blauem Mais

Mit vielen ungewöhnlichen Sorten lockt das kleine lateinamerikanische Cafe „Inka-Eis“ in Schöneberg. Es gibt dort Eis aus exotischen Früchten, wie zum Beispiel Mango und Algarrobina-Sirup, Lucuma oder auch Chicha Morada. Das Eis ist aus eigener Produktion und ohne Zusatzstoffe. Auch laktosefreies Eis ist im Angebot. Das Café ist klein, aber man kann im Sommer gemütlich draußen sitzen.