Direkt zum Inhalt

Homopatik

Endlos Party

Wer hätte gedacht, dass Bologna Berlin im Sturm erobert? Doch genau das ist durch die Party „Homopatik“ geschehen. Vor ein paar Jahren zogen die Veranstalter mit ihrer Party aus der italienischen Stadt an die Spree um und haben seitdem großen Erfolg. Immer am dritten Freitag des Monats startet die Party, die keine Werbung macht und allein durch Mundpropaganda und Facebook bekannt wurde.

Die schwule Party findet im Electroclub ://about blank statt. Mehrere Floors und Bars, sowie im Sommer ein riesiger, verwunschener Gartenbereich mit Schaukeln, Tischtennisplatten und Liegen, locken Gäste in Strömen an. Entsprechend lang ist die Schlange am Einlass. Bis Sonntagabend wird hier gefeiert. Die DJs spielen Minimal, Techno und Deep House. Eine Stunde Wartezeit an der Tür sagt alles über die Beliebtheit dieses Bologna-Imports aus.