Direkt zum Inhalt
Obststand in Berlin
Obststand in Berlin (c) visumate

Havelländischer Land- und Bauernmarkt in Berlin Spandau

Obst, Gemüse, Kräuter und Backwaren frisch aus der Region

Bei einem Spaziergang durch die Spandauer Altstadt lernen Sie nicht nur einen besonderen Kiez kennen, sondern entdecken alles, was das Genießerherz begehrt, auf dem Havelländischen Land- und Bauernmarkt. Nach dem Einkauf locken Bratwurst- und Crepes-Stände.

„Landgeschmack“, so heißt ein Stand, mitten auf dem Havelländischen Land- und Bauernmarkt: Der landwirtschaftliche Betrieb aus der Prignitz bietet seine Produkte schon seit 1953 an und bereichert seit letztem Jahr das Marktangebot in der Altstadt von Spandau mit Fleischprodukten von Angusrind über Landschwein bis hin zu Schaf. Alles aus eigener Zucht in Brandenburg! Dazu kommen Wurstwaren aus eigener Herstellung auf einem polnischen Bauernhof.
Nur ein Beispiel für zahlreiche Produkte auf diesem besonderen Wochenmarkt Spandaus, der an allen Arbeitstagen der Woche bis auf Mittwoch saftiges Obst, Gemüse direkt vom Feld und leckere Backwaren anbietet.

Übrigens: Auf dem Havelländischen Land- und Bauernmarkt ist auch Nachhaltigkeit ein besonderes Thema. Gemeinsam mit der KlimaWerkstatt Spandau wird „Obst, Gemüse, Blüten – Alles ohne Tüten“ beworben.