Direkt zum Inhalt
Gedenkstaette und Museum Sachsenhausen
Gedenkstätte & Museum des Konzentrationslagers Sachsenhausen © Gedenkstätte und Museum Sachsenhausen, Foto: Lars Wendt

Gedenkstätte Sachsenhausen Führung

Insider Tour

Sachsenhausen wurde als „Modell- und Schulungslager" unter SS-Reichsführer Heinrich Himmler konzipiert und ist eines der ersten Konzentrationslager, welche für die Öffentlichkeit geöffnet wurde. Hören Sie die Geschichte über das Leben im Konzentrationslager während und nach dem Zweiten Weltkrieg und entdecken Sie die dunkle Geschichte des KZ Sachsenhausen.

Beschreibung der Tour

Erfahren Sie mehr über das Leben und Schicksal der Gefangenen im Konzentrationslager
Besuchen Sie die Strafzellen, die Hinrichtungsstätten und die Pathologie des Lagers
Lernen Sie über die Verwendung des Lagers durch die Sowjets (Speziallager Nr 7/1) bis zu seiner Schließung im Jahr 1950
Dauer: 6 Stunden

Preise:

Regulär: 17,00
Ermäßigt: 14,00 €

Ermäßigt sind Schüler (ab 13 Jahre), Studenten (bis 26 Jahre) sowie Senioren (ab 65 Jahre). Kinder bis 12 Jahre sind kostenfrei in Begleitung eines zahlenden Erwachsenen.

Sprachen und Tourzeiten:

Englische Tour: 
15. Mär - 14. Okt täglich
Ost: 10:00 Uhr / West: 10:00 Uhr

15. Okt - 14. Mär Dienstag - Sonntag
Ost: 10:00 Uhr / West: 10:00 Uhr

Spanische Tour:
1. Mär - 7. Jan Dienstag, Donnerstag, Samstag, Sonntag
Ost: 10:00 Uhr / West: 10:00 Uhr

1. Jun - 30. Sep zusätzlich Freitag
Ost: 10:00 Uhr / West: 10:00 Uhr

Treffpunkte:

Ost: Vor der Bar/Restaurant „AM to PM" an der S-Bahnstation Hackescher Markt (Am Zwirngraben 4, 10178 Berlin)

West: Haupteingangs des S+ U-Bahnhof Zoologischer Garten, direkt vor McDonalds (Hardenbergplatz 2-4, 10623 Berlin)

Sie benötigen einen Fahrschein für die Tarifzone Berlin ABC
 

Tickets