Direkt zum Inhalt

Drop-In, Wissenschaft

Evolutionäre Anpassungen brauchen Zeit und die Herausbildung von Eigenschaften im Kontext eines Ökosystems kann von Umweltveränderungen überholt werden. Bei Meet the Scientist spricht der Forstwissenschaftler und Pflanzenbiologe Marcel Robischon über Pflanzen, die noch heute an Umweltfaktoren der Vergangenheit angepasst sind, und betrachtet Bäume mit „wilden Erinnerungen und großen Erwartungen“.

Waldweg mit Bäumen
Waldweg mit Bäumen © Pexels / Foto: Элен Пройс

Diese Veranstaltung ist Teil der Berlin Science Week. In Kooperation mit der europäischen Universitäts-Allianz Circle U.

Prof. Marcel Robischon ist Forstwissenschaftler, Pflanzenbiologe und Leiter der Abteilung für Agrarökologie an der Humboldt-Universität in Berlin. Sein wissenschaftlicher Schwerpunkt ist die Agrarökologie, insbesondere die Entwicklungsbiologie und Ökologie der Gehölze. Darüber hinaus beschäftigt er sich mit dem Weltnatur- und Agrarerbe in der landwirtschaftlichen Lehre.

- kostenfrei
- Bitte buchen Sie Ihr Ticket vorab online oder an der Kasse im Foyer
- Dauer: 60 min
- ab 14 Jahre
- Englisch
- Humboldt Labor, 1. OG
- max. 25 Personen
- Gehört zu: Meet the Scientist

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Humboldt Forum: Humboldt-Labor, 1. OG.