Direkt zum Inhalt

Der biblische Lobgesang der Maria - Magnificat - hat Komponisten aller Epochen in Atem gehalten: von der Gregorianik über Palestrina, Bach und Mozart bis zum Taizé-Gesang.

GRAFIK KIRCHENFENSTER
GRAFIK KIRCHENFENSTER visitBerlin, Illustration Klio Karadim

Im Konzert werden unterschiedliche Vertonungen des Magnificat von drei Komponisten gespielt - Antonio Vivaldi, Dietrich Buxtehude und Heinrich Schütz - in der Besetzung für Soli, Chor und Orchester. Das ArtVocal Ensemble bereichert das Programm mit a cappella Werken von Sergei Rachmaninoff, Peter Togni, Benjamin Britten und Wolf-Ferrari-Ensemble mit weihnachtlicher Instrumentalmusik. 

Die Zuhörer:innen sind eingeladen direkt im Konzert mitzuwirken, indem sie Weihnachtslieder zusammen mit den Chören mitsingen.  

Nach dem Konzert besteht die Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen und den  Abend bei einem Glas Sekt, Wein o.ä. ausklingen zu lassen.

Soli: Veronika Würfl und Karen Rettinghaus, Sopran, Katharina Heiligtag, Alt, Stephan Gähler, Tenor, Christian Oldenburg, Bariton
Leitung: Gulnora Karimova

Programm:

A.Vivaldi - Magnificat, H. Schütz - Deutsches Magnificat, (SWV 426) : „Meine Seele erhebt den Herren“, D. Buxtehude  - Magnificat, Werke von S. Rachmaninoff, P. Togni, B. Britten, instrumentale Musik, Weihnachtslieder zum Mitsingen.
Zusätzliche Informationen
Hinweis zum Kartenkauf:

Eintritt:   18 €, Ermäßigt 12€, Kinder und Jugendliche bis 16. Jahren frei

Kartenreservierung Gemeindebüro : 030-3186850 - nur Reservierung!

Kartenvorverkauf direkt bei der Kantorei jeden Mittwoch von 18:30 bis 22 Uhr in der Leibnizstr.79 Gemeindesaal 1.Stock oder am Tag des Konzertes in der Trinitatis Kirche ab 18 Uhr an der Abendkasse (Barverkauf)

Termine
Datum
Trinitatiskirche