Direkt zum Inhalt

PAIRS

PAIRS basiert auf der spannenden und kontrastierenden Gegenüberstellung von jeweils zwei Kompositionen, die ähnliches Material thematisieren, bzw. die jeweils aus einem Werk für Violoncello solo und aus einem für Violoncello und Elektronik bestehen, bevor die Musikerinnen gemeinsam vierhändig auf einem Instrument spielen.


Das Programm ist auf verschiedene Arten symmetrisch, Frauen und Männer sind zu gleichen Teilen vertreten.

Ulrike Brand - Violoncello
Zoé Cartier - Violoncello


Werke von 
Charlotte Seither, Genoël von Lilienstern, Thomas Gerwin, Ulrike Brand UA, Giovanni Damiani UA und Cheng-Wen Chen/Tobias Klich


Ticket kaufen

Termine
Mai 2024
MoDiMiDoFrSaSo
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31