Direkt zum Inhalt

Architekturfotografie

Das Brandenburger Tor, die Siegessäule, der Fernsehturm und der Reichstag sind die bekanntesten Wahrzeichen Berlins und jeder hat ein bestimmtes Bild dieser Bauten im Kopf oder auch oft im eigenen Fotoarchiv. Historische Säulen, geschwungene Formen, gläserne Kuppeln oder hohe Portale machen die charakteristische Architektur jedes Bauwerks aus und können von hoher Symbolik sein. Sie sind sofort wiederzuerkennen und werden oft als beliebtes Motiv fotografiert. Nur fast immer auf ähnliche Art und Weise – wie langweilig! Dabei müssen wir nur die Perspektive wechseln.

ein von außen schräg fotografiertes Gebäude
ein von außen schräg fotografiertes Gebäude © C/O Berlin Foundation

Was es ausmacht, die Wahrnehmung und den Blick zu schärfen, ein gewisses technisches Know-how bei der Motivwahl einzusetzen und einen spannenden Standpunkt beim Blick durch das Objektiv zu finden, soll in diesem Workshop vermittelt werden.
Zusätzliche Informationen
Preisinformationen: Bitte Lunchpaket mitbringen

Preis: 50,00 €

Anmeldung/Buchung: Frauke Menzinger
education@co-berlin.org
Termine
Datum
C/O Berlin (im Amerika-Haus)
Datum
C/O Berlin (im Amerika-Haus)