Direkt zum Inhalt

Daniel Barenboim, 1942 in Buenos Aires geboren, ist seit 1992 Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden. Im Jahr 2000 wurde er von dem Orchester zum "Dirigenten auf Lebenszeit" gewählt. Gegründet im späten 16. Jahrhundert, ist die Staatskapelle Berlin eines der ältesten Orchester der Welt. Jahrhunderts gegründet, ist die Staatskapelle Berlin eines der ältesten Orchester der Welt. 1742 als Kurbrandenburgische Hofkapelle gegründet und als Königlich Preußische Hofkapelle weiterentwickelt, ist das Ensemble fest mit dem Opernhaus Unter den Linden verbunden.

Philharmonie Berlin von außen
Philharmonie Berlin von außen visitBerlin, Foto Uwe Steinert

Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Daniel Barenboim und mit Cecilia Bartoli (Mezzosopran).

Aufgeführte Werke:

Hector Berlioz
Les Nuits d’été für Sopran und Orchester op. 7

Cecilia Bartoli Mezzosopran

Hector Berlioz
Symphonie fantastique op. 14
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Daniel Barenboim
Staatskapelle Berlin
Cecilia Bartoli
Termine
Datum
Philharmonie Berlin