Direkt zum Inhalt

Der Philharmonische Chor Berlin ist einer der angesehensten Oratorienchöre Deutschlands mitzusingen. Unter der künstlerischen Leitung von Jörg-Peter Weigle arbeitet der Chor an seinem flexiblen, transparenten, facettenreichen musikalischen Ausdruck, für den er seit seiner Gründung 1882 steht. In jeder Konzertsaison präsentiert der Philharmonische Chor Berlin in einer eigenen Abonnementreihe in der Berliner Philharmonie neben Klassikern der Chorliteratur unbekannte Werke, Ur- oder Erstaufführungen. Der Chor arbeitet stets mit unterschiedlichen Orchestern zusammen und ist bedeutender musikalischer Botschafter Berlins.

Philharmonie Berlin mit Potsdamer Platz
Philharmonie Berlin mit Potsdamer Platz © visitBerlin, Foto Wolfgang Scholvien

  • Philharmonischer Chor Berlin
  • Uppsala Akademiska Kammarkör
  • Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
  • Stefan Parkman Dirigent
  • Karin Dahlberg Sopran
Aufgeführte Werke:

  • Giuseppe Verdi Quattro pezzi sacri für Chor und Orchester
  • Sven-David Sandström Te Deum (Uraufführung)
  • Ralph Vaughan Williams Dona nobis pacem

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
Karin Dahlberg
Stefan Parkman
Brandenburgisches Staatsorchester Frankfurt
Uppsala Akademiska Kammarkör
Philharmonischer Chor Berlin
Termine
Datum
Philharmonie Berlin