Direkt zum Inhalt

Zum bereits sechsten Mal lädt die Parieté zum exklusiven Gala-Event auf den Pfefferberg Berlin ein. Die einzigartige Show wird nur für diesen einen Abend konzipiert. Zum Showprogramm gehören artistische und musikalische Darbietungen auf dem gesamten Gelände und ein exquisites Buffet aus der Schankhalle Pfefferberg. Die Parieté verbindet Inklusion mit Tanz, Artistik, Schauspiel und Musik.

Veranstaltungen in Berlin: Parieté 2022 – Mehr als eine Gala
© Yan Revazov

PARIETÉ ist ein Wortspiel; es setzt sich aus den Worten „Parität“ (Gleichheit) und „Varieté“ (Vielfalt) zusammen. Unter der Regie des international arbeitenden Choreographen Giorgio Madia treten bei der Parieté internationale professionelle Künstler:innen mit und ohne Beeinträchtigungen auf.

Schirmherrin des Abends ist Katarina Witt. die über die Parieté begeistert sagt: „Ein so tolles Programm, dass es verdient von Allen gesehen zu werden.“

Markenzeichen der Veranstaltung ist die Farbe Blau, die den Theatersaal und das gesamte Gelände in eine abstrakte Atmosphäre taucht.

Die Parieté wird vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Berlin und dem VIA Verbund für Integrative Angebote Berlin gGmbH in Kooperation mit der Anne Ramm Stiftung veranstaltet.

  • Konzept, Regie und Choreographie: Giorgio Madia
  • Moderation: Jade Pearl Baker & Ingolf Lück
Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
PfefferbergTheater - Pfefferberg Theater
Datum
PfefferbergTheater - Pfefferberg Theater