Direkt zum Inhalt

Maija Hirvanen

Die finnische Choreografin Maija Hirvanen entwirft in “Mesh” die Existenz in einer mehr als-menschlichen Welt neu. Zwischen Mensch und Materie, Emotionen und Elektrizität, Atem und Wind verfangen sich vier Tänzer:innen in einem Gewebe verschlungener Lebensformen.

Szene aus MESH von Maija Hirvanen
Szene aus MESH von Maija Hirvanen © Sanna Lehto

Angelehnt an die körperlichen Zwischenzonen, die sich in Pilznetzwerken und in der Interspezies-Kommunikation finden, verflechten diese mystischen, hybriden Bühnenwesen zahlreiche Daseinsebenen und verstricken sich immer mehr in die Frage, was Menschsein eigentlich bedeutet.

Künstlerische Leitung & Choreografie Maija Hirvanen

Mit
  • Marika Peura, Marlon Moilanen, Suvi Tuominen, Pie Kär
  • Lichtdesign Heikki Paasonen
  • Sounddesign Tatu Nenonen
80 min

Tanz im August

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Produktion: Friends of Physical Contemporary Art. Koproduktion: Zodiak – Uuden tanssin keskus, Tanz im August / Hebbel am Ufer. Unterstützung Administration & Produktion: Arts Management Helsinki.
Termine
Datum
Hebbel am Ufer - HAU2
Datum
Hebbel am Ufer - HAU2
Datum
Hebbel am Ufer - HAU2