Direkt zum Inhalt

mit dem Konzerthausorchester, Christoph Eschenbach und Claudio Bohórquez

Matthias Pintscher, bekannt als einer der bedeutendsten Komponisten der Gegenwart, wird vom Konzerthausorchester gemeinsam mit dem Cellisten Claudio Bohórquez unter Leitung von Christoph Eschenbach musikalisch vorgestellt.

Christoph Eschenbach
Christoph Eschenbach © Marco Borggreve

  • Matthias Pintscher - „beyond II“ (bridge over troubled water) - Trio für Flöte, Viola und Harfe
  • Matthias Pintscher - „Uriel“ - Sonate für Violoncello und Klavier
  • Matthias Pintscher - „bereshit“ (Am Anfang) für großes Ensemble

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen

Bildungsangebote

http://www.konzerthaus.de/de/schule
Teilnehmende Künstler
Konzerthausorchester Berlin
Christoph Eschenbach (Dirigent)
Claudio Bohórquez (Violoncello)
Ernst-Martin Schmidt (Viola)
Andrei Krivenko (Flöte)
Ronith Mues (Harfe)
Péter Nagy (Klavier)
Termine
Datum
Konzerthaus Berlin - Großer Saal