Direkt zum Inhalt

Monica Bonvicini (*1965) beschäftigt sich mit öffentlichen und privaten Räumen, in deren Ästhetik und Architektur bestehende Geschlechterverhältnisse und Gesellschaftsordnungen manifestiert werden. Erfahren Sie mehr zu den raumgreifenden, oft provozierenden Arbeiten, in denen die Künstlerin auf Machtstrukturen und Körper fokussiert.

Monica Bonvicini. 2 Tonnen Alte Nationalgalerie, 1998, Bauschutt der Fassade der Alten Nationalgalerie Berlin; C-print Unique, courtesy of the artist
Monica Bonvicini. 2 Tonnen Alte Nationalgalerie, 1998, Bauschutt der Fassade der Alten Nationalgalerie Berlin; C-print Unique, courtesy of the artist © Monica Bonvicini und VG Bild-Kunst, Bonn / Stefan Altenburger

Teilnahmegebühr inklusive Eintritt: 15 Euro

Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein, ICOM etc.): 10 Euro

Begrenzte Teilnehmendenzahl. Online-Buchung erforderlich.

Bitte beachten Sie die am Veranstaltungstag gültigen aktuellen Informationen für Besucher:innen während der Corona-Pandemie.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Treffpunkt: Information

Preisinformationen: Teilnahmegebühr inkl. Eintritt: 15 €, Teilnahmegebühr mit gültigem Eintrittsticket (Jahreskarte, Förderverein, ICOM etc.): 10 €

Preis: 15,00 €

Anmeldung/Buchung: erforderlich
Termine
Datum
Neue Nationalgalerie
Datum
Neue Nationalgalerie
Datum
Neue Nationalgalerie
Datum
Neue Nationalgalerie
Datum
Neue Nationalgalerie
Datum
Neue Nationalgalerie
Datum
Neue Nationalgalerie
Datum
Neue Nationalgalerie
Datum
Neue Nationalgalerie
Datum
Neue Nationalgalerie
Datum
Neue Nationalgalerie
Datum
Neue Nationalgalerie
Datum
Neue Nationalgalerie