Direkt zum Inhalt

Das Klimasystem Erde im Wandel

Vom 8. November 2022 bis zum 17. Januar 2023 bietet eine Öffentliche Vorlesungsreihe der TU Berlin online die Gelegenheit, mit Expert:innen aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse über den Klimawandel nachzuvollziehen.

Veranstaltungen in Berlin: Klimawandel nachzuvollziehen.
visitBerlin, Illustration: Jim Avignon

„Das Klimasystem Erde im Wandel“ ist Teil der Online-Vorlesungsreihe „Wissen für die Gesellschaft“, mit der die TU Berlin sich zu gesellschaftlich brisanten Themen an die breite Öffentlichkeit wendet und den kritischen Dialog sucht. Partizipation an neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen steht hier im Mittelpunkt.

Die Veranstaltung an drei Termine, dienstags 17.30 bis 19.00 Uhr findet via Zoom statt: https://tu-berlin.zoom.us, Meeting-ID: 614 1398 0952, Kenncode: 012309

Eine Anmeldung für die drei Vortragsabende ist nicht erforderlich.

Nach jedem der Vorträge kann das Auditorium mit den Dozent:innen in den Austausch gehen. Bringen Sie Ihre Fragen, Anregungen und Anmerkungen in den Austausch ein.


Vortrags-Programm – „Wissen für die Gesellschaft“

8. November 2022

Klimawandel im Ozean – Sind Ozeanerwärmung und -Versauerung ein böses Zwillingspaar?
  • Dr. Felix Christopher Mark, Sektion Integrative Ökophysiologie am Alfred-Wegener-Institut, Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven
20. Dezember 2022

Die Rolle der Paläoklimaforschung in der Klimadebatte
  • Prof. Dr. Achim Brauer, Deutsches GeoForschungsZentrum Potsdam (GFZ), Leiter der Sektion Klimadynamik und Landschaftsentwicklung
17. Januar 2023

Auswirkungen des internationalen Klimaschutzrechts – vom Globalen zum Lokalen
  • Prof. Dr. iur. Eike Albrecht, Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU), Lehrstuhl Öffentliches Recht, insbesondere Umwelt- und Planungsrecht (mit Fachgebiet Zivilrecht), Prodekan Fakultät 5 Wirtschaft, Recht und Gesellschaft


Termine
Datum
online
Datum
online