Direkt zum Inhalt

Berlins Kultursenator im Gespräch mit Hans-Dieter Schütt

Der Berliner Kultursenator Klaus Lederer gehört zu den prägenden politischen Köpfen dieser Zeit. Er ist ein Linker mit Lebenslust, ein Theoriefreudiger mit Nerv für die Tat, ein Sach-Bearbeiter mit Fantasie. Im Gespräch mit Hans-Dieter Schütt gewährt Lederer Einblicke in seine Arbeit, seine Ansichten und auch in sein Privatleben.

Klaus Lederer
Klaus Lederer Screen_BenGross_Portraits

Klaus Lederer, der erprobte A-capella-Sänger, Ausdauersportler und leidenschaftliche Literaturfreund zeigt sich von jenen Seiten, die ihn zum beliebtesten Politiker der Hauptstadt gemacht haben, provoziert aber zugleich mit seiner Haltung wider Normen und Biederkeit.

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
„Klaus Lederer sieht Berührungspunkte, wo andere Unvereinbarkeiten sehen. Er ist ein Mensch, der alles, das aus dem Nichts entsteht, gedeihen lässt – wie geschaffen für ein langes politisches Leben.“ Stefan Willeke, DIE ZEIT
Termine
Datum
Schlosspark Theater