Direkt zum Inhalt

Die Besonderheit von Jule Malischke, und dieses ist sicherlich ein Alleinstellungsmerkmal, liegt in ihrer musikalischen Vielfältigkeit. Sie schlägt Brücken, indem sie sich mühelos mit ihrem brillanten Gitarrenspiel, welches ihresgleichen sucht, zwischen virtuosen verschiedenen Stilistiken konzertaner Gitarrenliteratur, komplexen Fingerstyle-Arrangements, und ihren gesungenen Liedern, die sie mit großer Leidenschaft und viel Poesie präsentiert.

Jule Malischke mit Gitarre
Jule Malischke mit Gitarre © Foto Jan Walford - Ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf Lichterfelde

Diese zumeist eigenen Songs spiegeln authentisch das Leben einer jungen Frau wieder—mit all ihren Sehnsüchten und Träumen. Gelegentlich eingestreuten Coversongs verleiht sie ein eigenes Gesicht. Dabei zupft, schlägt und traktiert sie ihr Instrument so, dass ein frischer Gesamtsound entsteht.

‘Crossover’ oder aber auch ‘Classic meets Songwriting’

Eintritt: 16 €

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Termine
Datum
Petruskirche Lichterfelde