Direkt zum Inhalt

Deutschlandradio

Seit mehr als 25 Jahren steht der Bariton Johannes Schendel nun schon als Sänger auf den Bühnen der Klassikwelt, dabei sollte eigentlich alles anders kommen. Der Jazz stand anfänglich weit mehr im Fokus seines Interesses, und auch nach dem Wechsel ins klassische Fach ist seine Liebe zu diesem Repertoire nie erloschen. Und so präsentiert er einen ganz persönlichen Rückblick auf sein Künstlerdasein und kehrt zurück zu seinen musikalischen Wurzeln, bevor diese durch manche Veredelung in die klassische Richtung gelenkt wurden. Gemeinsam mit dem Gerd Grauer Trio begibt er sich in unserem ForumKonzert auf eine „Seelenreise“, wie er selbst es nennt.

Veranstaltungen in Berlin: Jazz am Ring
© M23

Programm

Händel, Bacharach, Adams u. a.

  • Johannes Schendel Bariton
  • Gerd Grauer Trio

Ticket kaufen

Zusätzliche Informationen
Tickets
T +49.(0)30.20 29 87 25

Informationen zur Barrierefreiheit

Der Haupteingang ist über Stufen erreichbar, danach gibt es einen Aufzug, um zum Veranstaltungsort zu gelangen. Ein barrierefreier Zugang ist nach Voranmeldung möglich.
Parkplätze sind vorhanden.
Teilnehmende Künstler
Johannes Schendel
Gerd Grauer Trio
Termine
Datum
Funkhaus Deutschlandradio Kultur