Direkt zum Inhalt

Zum Jahresausklang präsentieren die Berliner Philharmoniker und Chefdirigent Kirill Petrenko ein mitreißendes russisch-­italienisches Programm mit Tenor Jonas Kaufmann als Stargast. Sonores Fundament, strahlende Höhe, intelligente Gestaltung: All das macht ihn zu einem führenden Sänger weltweit.

Jonas Kaufmann
Jonas Kaufmann © Gregor Hohenberg / Sony Music

Zu den weiteren Werken gehören berühmte Vorspiele der italienischen Oper, Peter Tschaikowskys schwelgerisches Capriccio Italien und die schönsten Nummern aus Sergej Prokofjews Ballett Romeo und Julia mit seiner Mischung aus Brillanz und markanter Ausdruckskraft.

Aufgeführte Werke:

  • Peter Tschaikowsky Capriccio italien op. 45
  • Sergej Prokofjew Romeo und Julia (Auszüge)
  • Giuseppe Verdi La forza del destino: Ouvertüre
  • Pietro Mascagni Cavalleria rusticana: Intermezzo
  • Arien von Giuseppe Verdi und anderen
Jonas Kaufmann Tenor
Zusätzliche Informationen
Teilnehmende Künstler
(Komponist/in)
Pietro Mascagni (Komponist/in)
Sergej Prokofjew (Komponist/in)
Peter Tschaikowsky (Komponist/in)
Giuseppe Verdi (Komponist/in)
Termine
Datum
Philharmonie Berlin
Datum
Philharmonie Berlin
Datum
Philharmonie Berlin